Winterwanderweg Vasanachopf am Pizol

Leicht
1.8 km
0:40 h
122 Hm
122 Hm
Weg zum Vasanachopf
Blick von Laufböden

10 Bilder anzeigen

Aussicht auf die Churfirsten
Der Winterwanderweg am Pizol mit Blick auf die Bündner Herrschaft und das Taminatal.
Technik 1/6
Kondition 1/6
Höchster Punkt  2224 m
Tiefster Punkt  2102 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start Laufböden, Pizol
Ziel Laufböden, Pizol
Koordinaten 46.979719, 9.436216

Details

Beschreibung

Der Winterwanderweg Vasanachopf startet auf Laufböden und verläuft etwas abseits der Piste Zanuz Richtung Vasanachopf und zurück auf das Hochplateau. Das Highlight der Wanderung: Die Aussicht in die Bündner Herrschaft und das Taminatal. Schweift der Blick zurück, findet man sich inmitten einer traumhaften Bergkulisse wieder.

Die Route ist eine ideale Ergänzung zum Pizol Panorama Höhenweg oder den anderen Winterwanderwegen und kann beliebig mit diesen kombiniert werden.

Geheimtipp

An der Holzwand auf der Terrasse des Bergrestaurants Laufbodenstübli lässt sich die Sonne nach einem Winterspaziergang besonders gut geniessen.

Ausrüstung

Tages-Wanderrucksack mit Regenhülle, bequeme und wasserdichte Winterschuhe oder feste Wanderschuhe, warme und wetterfeste Kleidung im Mehrschicht-Prinzip, Mütze/Stirnband, Schal, Handschuhe, Sonnen- und Regenschutz, Proviant und Trinkwasser, Thermosflasche mit Heissgetränk, Erste-Hilfe-Set, Taschenmesser, Handy, Kartenmaterial, ggf. Teleskopstöcke

Wegbeschreibung

Wir starten die Tour, indem wir zwischen der Bergstation der Sesselbahn Laufböden und dem Bergrestaurant Laufbodenstübli loswandern. Nach der Station zweigen wir rechts unter der Sesselbahn hindurch ab auf den Winterwanderweg, welcher etwas abseits entlang der Piste Zanuz verläuft. Wir folgen dem Weg bis zum Vasanachopf, wo wir die Aussicht über das St. Galler Rheintal, die Bündner Herrschaft und das Taminatal geniessen. Zurück windet sich der Weg wieder bis unterhalb der Bergstation der Sesselbahn, wo wir wieder das Laubodenstübli passieren.

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Bad Ragaz, weiter mit dem Postauto bis zur Bushaltestelle Bad Ragaz, Pizolbahn direkt an der Talstation Bad Ragaz. Von da mit der Gondelbahn nach Pardiel und mit der Sesselbahn nach Laufböden auf 2'226 m ü. M.

Anreise Information

Autobahnausfahrt Bad Ragaz, dann der Signalisation zur Talstation der Pizolbahnen folgen.

Parken

Öffentliche Parkplätze bei der Talstation vorhanden (CHF 5.00/Tag).

Verantwortlich für diesen Inhalt Heidiland Tourismus.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.