Event Davos Klosters

Konzert: Nirgendwo

img_wt1_iahjjcbhh
39. DAVOS FESTIVAL – young artists in concert

Beschreibung

Datum
16.08.2024 von 20:30 bis 21:55 Uhr
Preis
Ort
Kongresszentrum, Eingang Seite Hallenbad

39. DAVOS FESTIVAL – young artists in concert.

MUSIK | KLASSIK

Die Komponistin Rita Strohl und ihr Ehemann René gründeten im Jahr 1912 das Theater La Grange in Bièvres (Essonne). Sie wählten diese ländliche Kleinstadt im südlichen Umland von Paris, um sich von den Konventionen der Hauptstadt zu lösen und sich ganz ihrem neuen Projekt, der Experimentellen Musik, zu widmen. René, ein verstörend enthusiastischer Bewunderer Richard Wagners, versuchte dort eine Art «Klein-Bayreuth» einzurichten. La Grange war eine umgebaute alte Mühle und diente als Aufführungsort von Strohls neuesten Werken.

Jedoch erwies sich das Projekt als zu ambitioniert. Der Erste Weltkrieg verlagerte den Fokus endgültig vom künstlerischen Schaffen auf das persönliche Überleben. Strohl litt unter gesundheitlichen Problemen und Depressionen, war vom Krieg traumatisiert und geplagt von Tinnitus. Sie trennte sich von ihrem Mann und zog in die Provence. Nach ihrem Tod war sie fast vergessen und landete im musikalischen Nirgendwo. Erst kürzlich wurden ihre Werke aufgenommen und so wieder zugänglich gemacht.

Links
Alle Infos, das ganze Programm: https://davosfestival.ch/festival/nirgendwo-konzert-20/

Veranstaltungsort

Kongresszentrum, Eingang Seite Hallenbad

Talstrasse 49a, 7270 Davos Platz

Verantwortlich für diesen Inhalt: Destinations-Organisation Davos Klosters.

Guidle Logo

Diese Webseite verwendet Inhalte von Guidle.