Event Davos Klosters

Konzert: Die Sonnenstadt (Schlusskonzert)

img_wt1_iahjjcbgh
39. DAVOS FESTIVAL – young artists in concert

Beschreibung

Datum
17.08.2024 von 17:00 bis 18:20 Uhr
Preis
Ort
Kongresszentrum, Eingang Seite Hallenbad

39. DAVOS FESTIVAL – young artists in concert.

MUSIK | KLASSIK

Was kurzgefasst nach postmoderner Utopie klingt, entstammt ur­sprünglich der Schrift La città del Sole des Dominikaners Tommaso Campanella von 1602. Für seine Ideen büsste er zwanzig Jahre lang in den Kerkern des Vatikans. Auch wenn uns einige darin enthaltene Gedanken rückwärtsgewandt und religiös motiviert scheinen, lehrt uns die Geschichte, dass Utopien keine «Nicht-Orte» bleiben müs­sen, sondern durchaus realisiert werden können. Sie dienen vor allem auch dazu, Missstände aufzuzeigen und den Ist-Zustand zu hinterfragen.

Im Schlusskonzert des DAVOS FESTIVAL trifft eine universelle Reise ins Innere von Christian Jost auf die nunmehr gestillte Sehn­sucht von Johannes Brahms. Das Konzert endet mit Franz Schu­berts letztem Klaviertrio und seinem nicht enden wollenden, mit knapp 750 Takten utopisch langen Allegro moderato.

Links
https://davosfestival.ch/festival/die-sonnenstadt-schlusskonzert-21/

Veranstaltungsort

Kongresszentrum, Eingang Seite Hallenbad

Talstrasse 49a, 7270 Davos Platz

Verantwortlich für diesen Inhalt: Destinations-Organisation Davos Klosters.

Guidle Logo

Diese Webseite verwendet Inhalte von Guidle.