Event Surselva

mira!cultura Ortsführung: Baselgias e capluttas in Degen

img_wt1_ibaifijbh
img_wt1_ibaifijbf

3 Bilder anzeigen

img_wt1_ibaifjbbh
Degen war früher der Ort, an dem sich die Wege nach Ilanz, Vals, Vrin und in den Süden gekreuzt haben. Erfahren Sie mehr über diesen Dorf. Anmeldung erforderlich.

Beschreibung

Datum
17.07.2024 von 09:30 bis 11:00 Uhr
Preis
pro Person: 15.00 CHF
Ort
Postautohaltestelle Degen vitg

Heute abseits der Hauptstrasse gelegen, war Degen in früheren Zeiten ein Verkehrsknotenpunkt - der Ort, an dem sich die Wege nach Ilanz, Vals, Vrin und in den Süden gekreuzt haben. Von dieser einstmals zentralen Rolle zeugen heute noch die drei Kirchen und Kapellen des Dorfes mit ihren Kunstschätzen nationaler Bedeutung. Türen werden Ihnen geöffnet, die sonst verschlossen bleiben - kommen Sie mit!
Datum: Mittwoch, 17. Juli 2024
Zeit: 09.30 - 11.00 Uhr
Treffpunkt: Postautohaltestelle Degen vitg
Kosten: pro Person 15.00 CHF
Teilnehmer: ab 4 Personen
Anmeldung: bis am Vortag 16.00 Uhr bei Surselva Tourismus AG, Info Lumnezia, Tel. 0041 81 931 18 58, vallumnezia@surselva.info
Alle Angebote von mira!cultura können von Gruppen auch zu individuell vereinbarten Terminen gebucht werden. Informationen: Tel. 0041 81 925 41 81 oder info@miracultura.ch

Veranstaltungsort

Postautohaltestelle Degen vitg

Vitg 79, 7145 Degen

Verantwortlich für diesen Inhalt: Surselva Tourismus AG.

Guidle Logo

Diese Webseite verwendet Inhalte von Guidle.