Event Davos Klosters

Ruth Senn - Malerei | Objekte | Zeichnungen

img_wt1_ibbjiafhe
Ruth Senn im Gespräch mit Paula Langer

Beschreibung

Datum
30.07.2024 von 20:00 bis 22:00 Uhr
Preis
Ort
Kulturplatz Davos

Ruth Senn im Gespräch mit Paula Langer.

ERLEBNIS | GESPRäCH

Seit 50 Jahren gestaltet Ruth Senn Bildwelten mit strengen Formen und freien Farben. Zu Beginn noch starkfarbig und bunt gemischt, werden die Werke immer stiller und laden uns ein zur Ruhe zu kommen und hinzuschauen. Ob Malerei, Objekt oder Zeichnung, immer geht die Künstlerin von strenger ¬Formalität konkreter und konstruktiver Kunst aus und überrascht mit ganz neuen Seherlebnissen.

.

Alle Arbeiten von Ruth Senn sind ungegenständlich und werden in der konstruktiven Kunst der Optical Art oder der Minimal Art zugeordnet. Vorrangig malt Ruth Senn lasierende Bilder in Acryl, ähnlich dem Aquarell auf Papier.

Ihre plastischen Arbeiten aus Holz, Acrylglas, Aluminium und Styropor entstanden als Ausgleich zu den Bildern nebenbei.

Preis: Reservierte Tickets müssen bis 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn abgeholt werden. Bei Nichtabholung werden die Tickets in Rechnung gestellt.

Regulär:
CHF 17.- Sitzplatz nummeriert
Ermässigt (Mitglieder KP / Kulturgesellschaft Klosters / Gästekarte):
CHF 15.- Sitzplatz nummeriert
Ermässigt (Junges Publikum bis 18 J. / Lernende / Studierende mit Ausweis / Kulturlegi):
CHF 10.- Sitzplatz nummeriert
Rollstuhlfahrer*in mit Begleitung (regulär):
CHF 15.- Sitzplatz nummeriert

Besetzung
Die 1944 in Zürich geboren Künstlerin besuchte die Kunstgewerbeschule Zürich und machte dort eine Ausbildung zur Grafikerin. Sie war 20 Jahre in verschiedenen Werbeagenturen als Grafikerin tätig und erhielt diverse Auszeichnungen. Seit 1985 ist sie Mitglied von visarte, dem Schweizer Berufsverband für visuelle Kunst.
Sie stellte in verschiedenen Gruppen- und Einzelausstellungen im In- und Ausland aus; zuletzt wurde die Künstlerin mit einer Retrospektive in der Villa Grunholzer in Uster geehrt, die ihre Werke als geometrisch, präzis und spielerisch bezeichnete.
Seit 30 Jahren wohnt Ruth Senn in Davos und arbeitet in ihrem Atelier im Dischma.
.
Bildnachweis: zVg 2024

Veranstaltungsort

Verantwortlich für diesen Inhalt: Destinations-Organisation Davos Klosters.

Guidle Logo

Diese Webseite verwendet Inhalte von Guidle.