Abenteuerlich.

Tiertrekkings

Lamatrekking in der Surselva Lamatrekking in der Surselva
Ob mit Ziegen, Eseln oder Lamas: Tiertrekkings sind entschleunigend und machen viel Spass. Für einmal meckern Ihre Kinder beim Wandern nicht am lautesten.

Ziegentrekkings

Esel

Eseltrekkings

Lamatrekking in der Surselva (Bild: Surselva Tourismus AG)

Lamatrekkings

Isidor Sepp mit seinen Lamas (© Nicola Pitaro)
Mehr anzeigen

Porträt

Der Herr der Lamas.

Isidor Sepp aus Müstair

Trekking mit ganz besonderen Vierbeinern und Schneeschuhwandern: Biobauer Isidor Sepp verbindet Landwirtschaft und Tourismus mit der Natur des Münstertals.

Mehr anzeigen

Tierisch gut.

Weitere Tipps

Mehr anzeigen
Bär im Arosa Bärenland (Foto: © Stiftung Arosa Bären / VIER PFOTEN)
Arosa Bärenland

Das Arosa Bärenland gibt Bären, die aus schlechten Haltungsbedingungen gerettet werden, ein artgemässes Zuhause. Bei einem Besuch erfahren Sie Spannendes über Meister Petz.

Mehr anzeigen
Reiter auf der Alp Flix (Foto: © Thalia Wünsche)
Wanderreiten in der Val Surses

Ziegen sind berggängig. Maultiere ebenfalls – wurden mit ihnen doch einst Güter über die Bündner Pässe in den Süden transportiert. Aber Pferde?

Mehr anzeigen
Menschen beobachten Steinböcke in Pontresina
Steinböcke in Pontresina

Oberhalb von Pontresina lebt eine der grössten Steinbock-Kolonien der Alpen. Im Frühling kommen die Tiere bis an den Rand des Bergdorfs.