Petri Heil.

Fischerferien

Fischer am Silsersee
Silsersee, Engadin
Geniessen Sie entspannte Fischerferien in Graubünden. Unsere Köder: reizvolle Fischgründe und gemütliche Unterkünfte. Petri Heil.

Häufige Fragen

Wie viele Fischarten gibt es in Graubünden?
34 Fischarten sind nachgewiesen. Am häufigsten beissen Forellen an.

Wer darf in Graubünden fischen?
Fischer brauchen ein Patent. Wer länger als 30 Tage fischen möchte, muss zusätzlich einen Kurs besuchen oder eine Kursbestätigung vorlegen können. Für einige Gewässer gelten besondere Regelungen: Übersichtskarte.

Wie lange dauert die Saison in Graubünden?
Abgesehen von einigen Ausnahmen wie dem Rhein, wo's bereits am 1. Februar losgeht, dauert die Saison vom 1. Mai bis 15. September bei Fliessgewässern und 30. Oktober bei Seen.

Weitere Informationen

Amt für Fischerei Graubünden

Fischen in Graubünden

Karten für Fischer

Die offizielle Karte des Amtes für Jagd und Fischerei gibt Ihnen einen Überblick der Fischereirechte in Graubünden. Hilfreiche Tipps erhalten Sie auf der erweiterten Karte von Bastian Bodyl.
Mehr anzeigen
Bastian Bodyl

Erlebnisbericht. Etwas Italianità im Calancatal

Das Calancatal ist ein echter Geheimtipp – auch für Nichtfischer, die gerne wandern und entspannen. Bastian Bodyl verrät Ihnen, was man an einem Wochenende im Bündner Südtal alles erleben kann.

Mehr anzeigen

Tipps.

Hotels

Mehr anzeigen
Fischer in der Valposchiavo (Foto: © Hotel La Romantica, Le Prese)
Hotel La Romantica, Le Prese

Nach stillen Tagen am Lago di Poschiavo treffen sich Angler gerne im Hotel La Romantica, dem Fischerhotel in der Valposchiavo.

Mehr anzeigen
Hotel Laudinella in St. Moritz (Foto: © Fredheim Fotos)
Hotel Laudinella, St. Moritz

Im Hotel Laudinella in St. Moritz buchen Sie Angelspass einfach dazu: Das Package «Fliegenfischen» umfasst Tagespatent, Rucksack und ÖV-Ticket. Der See liegt nur 500 Meter vom Hotel entfernt.

Mehr anzeigen
Hotel Restaurant Seeblick (Foto: © Hotel Restaurant Seeblick)
Hotel Restaurant Seeblick, Sufers

Sie brauchen Nymphen, Haken oder Schnur? Im Hotel Seeblick in Sufers gibt es unverzichtbare Fischereiartikel zu kaufen. Zum Einsatz kommen diese etwa beim traditionellen Wettfischen am Stausee von Sufers.