Tipps für Nachteulen.

Nachtskifahren

Nachtskifahren in Flims Laax (Foto: © Flims Laax / Philipp Ruggli)
Wenn die Nacht zum Tag wird, finden nimmermüde Wintersportler in Graubünden viele beleuchtete Pisten vor, die jede Abfahrt zu einem Highlight im wahrsten Sinne machen. Das gilt für Lenzerheide ebenso wie für die Skigebiete am Corvatsch oder in Laax.
Mehr anzeigen
Nachtskifahren in Davos (Foto: © Destination Davos Klosters / Marcel Giger)

Nachtskifahren am Rinerhorn bei Davos

Jeden Mittwoch- und Freitagabend von 19.00 bis 23.00 Uhr gibt es die Möglichkeit, die breite Talabfahrt bei Nacht hinunter zu carven.

davosklostersmountains.ch
Mehr anzeigen
Nachtskifahren im Oberengadin (Foto: © Engadin St. Moritz Tourismus / Gian Andri Giovanoli)

Corvatsch Snow Night im Oberengadin

Jeden Freitag erstrahlt der Corvatsch im Scheinwerferlicht. Ab 19 Uhr gleiten Sie auf schmalen Brettern oder Kufen durch ein 4,2 km langes Lichtermeer.

corvatsch.ch
Mehr anzeigen
SnowNight in Lenzerheide (Foto: © Johannes Fredheim)

SnowNights in Lenzerheide

3,5 km frisch präparierte und beleuchtete Piste erwarten Nachtskifahrer an den SnowNights in Lenzerheide.

arosalenzerheide.ltibooking.com
Mehr anzeigen
Snowli Night in Bivio (© Tourismus Savognin Bivio Albula AG)

Snowli Night in Bivio

Nachtskifahren für die Familie: An der Snowli Night in Bivio testen Gross und Klein von 18.30 bis 19.30 Uhr die beleuchtete Piste gratis.

schneesportbivio.ch
Mehr anzeigen
img_wt1_ejhgcajcj

Kostenloses Nachtskifahren in Obersaxen

Der Chummenbühl-Hang wird jeden Mittwochabend von 19.00 bis 21.00 Uhr beleuchtet. Wem das nicht genug ist, für den gibt es jeden Donnerstagabend beim Einsteiger-Skilift Valata einen Nachschlag.

Der Chummenbühl-Hang in Obersaxen wird jeden Mittwochabend beleuchtet. Wem das nicht genug ist, für den gibt es jeden Donnerstagabend beim Einsteiger-Skilift Valata einen Nachschlag. Das Nachtskifahren findet von 19.00 bis 21.00 Uhr statt und ist für alle kostenlos. 

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Nachtskifahren in Flims Laax Falera (Foto: © Flims Laax / Philipp Ruggli)

Nachtskifahren in Flims Laax Falera

Auf der Piste von Curnius nach Laax Murschetg erwartet Sie in der Hauptsaison jeden Donnerstagabend sechs Kilometer langer Pistenspass. Die Strecke ist von 19.00 bis 22.00 Uhr beleuchtet.

Mehr anzeigen

Empfehlungen.

Pistenspass

Mehr anzeigen
Skigebiet Savognin (Foto: © Tourismus Savognin Bivio Albula AG / Mattias Nutt)
Die 10 schönsten Talabfahrten

Abfahrt durch feinsten Pulverschnee, entspanntes Gleiten über die frisch präparierte Piste: Entdecken Sie die 10 schönsten Talabfahrten für Experten, Naturliebhaber und Kenner.

Mehr anzeigen
Vergessene Pisten

Wenn Skigebiete sich neu erfinden – Fernab vom Trubel der grossen Skigebiete entdeckt Felix Gross die in Vergessenheit geratenen Hänge der Pischa und der Schatzalp.

Mehr anzeigen
Skifahrer in Davos Klosers (Foto: © Destination Davos Klosters / Three Piece Media)
Pisten weitab vom Schuss

Nichts hören, von grossartiger Natur umgeben sein und vielleicht sogar niemanden sehen: Auf diesen sieben Pisten etwas abseits des Geschehens der Skigebiete stehen die Chancen dafür gut.

Skifahrer in Disentis Sedrun Sesselbahn Jakobshorn bei Sonnenuntergang (Foto: © Destination Davos Klosters / DKM)
Mehr anzeigen

Das grosse Winter-ABC.

26 Tipps auf und neben der Piste

Von A wie Abfahrt bis Z wie Zipline: Das sind die besten Tipps und schönsten Erlebnisse für Ihre Skiferien in Graubünden.

Mehr anzeigen