Auf und neben der Piste.

10 gemütliche Skihütten

Ob für eine Pause oder zum gediegenen Abschluss eines schönen Skitages: In unseren heimeligen Skihütten werden Sie rundum verwöhnt. Wir haben 10 Hütten-Empfehlungen für Sie – und den einen oder anderen Geheimtipp.
Mehr anzeigen
Skihaus Hochwang im Prättigau (Foto: © Graubünden Ferien / Marco Hartmann)

1. Skihaus Hochwang

Mitten im Skigebiet St. Peter-Hochwang befindet sich auf 1958 m ü. M. die Hochwanghütte. Die Hütte an ausgesprochen sonniger Lage mit rustikalem Ambiente lädt zum Verweilen und Geniessen sein.

Mitten im Skigebiet St. Peter-Hochwang befindet sich auf 1958 m ü. M. die Hochwanghütte. Die Hütte an ausgesprochen sonniger Lage mit rustikalem Ambiente lädt zum Verweilen und Geniessen sein. Wer einkehrt, sollte den Fideriser Kuchen probieren.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Sonnenterrasse in der Freeride-Bar Parpan (Foto: © Graubünden Ferien / Marco Hartmann)

2. Freeride Bar, Parpan

Die Freeride-Bar liegt im Skigebiet Arosa Lenzerheide und befindet sich links vom Sessellift Heimberg, oberhalb von Parpan. Neben einer Terrasse bietet die Bar lokal hergestellte Köstlichkeiten an.

Die Freeride-Bar liegt im Skigebiet Arosa Lenzerheide und befindet sich links vom Sessellift Heimberg, oberhalb von Parpan. Wer die Bar erreichen möchte, muss die markierte Piste verlassen. Neben einer sonnenverwöhnten Terrasse bietet die Bar Salsiz und Käse aus der Region sowie die legendäre Parpaner Whiskykäse-Bratwurst.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Gemütliche Atmosphäre in der Hütte Tigia (Foto: © Graubünden Ferien / Marco Hartmann)

3. Hütte Tigia

Auf der Speisekarte des Restaurants Tigia im Skigebiet Savognin stehen Bündner Köstlichkeiten und Hausspezialitäten. Sehr zu empfehlen ist das Steinpilzrisotto mit Hauswurst oder die Käseschnitte.

Auf der Speisekarte des Restaurants Tigia im Skigebiet Savognin stehen Bündner Köstlichkeiten und Hausspezialitäten. Sehr zu empfehlen ist das Steinpilzrisotto mit herzhafter Hauswurst oder die Käseschnitte. Die urchige Hütte liegt direkt an der Ski- und Schlittelpiste sowie am Winterwanderweg.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Älplibar Brambrüesch (Foto: © Graubünden Ferien / Marco Hartmann)

4. Älplibar, Brambrüesch

Der gemütliche Treffpunkt auf der Alp Malix mit der nach eigenen Angaben «schönst gelegenen Schneebar weit und breit». Schneesportler können hier die Sonne in vollen Zügen geniessen.

Der gemütliche Treffpunkt auf der Alp Malix mit der nach eigenen Angaben «am schönsten gelegenen Schneebar weit und breit». Schneesportfans können hier die Sonne in vollen Zügen geniessen. Von der Bar bietet sich ein schöner Blick ins gegenüberliegende Tal Schanfigg.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Anstossen vor der Skihütte Feldis (Foto: © Graubünden Ferien / Marco Hartmann)

5. Skihütte Feldis

«Ist die Fahne gehisst, tischen wir auf» – nach diesem Motto führen die Gastgeber die heimelige Bergbeiz in Feldis. Mit Feinsinn und viel Liebe bekochen und bewirten sie ihre Gäste in der Skihütte.

«Ist die Fahne gehisst, tischen wir auf» – nach diesem Motto führen die Gastgeber Lea und Noah die heimelige Bergbeiz in Feldis. Mit Feinsinn und viel Liebe bekochen und bewirten sie ihre Gäste in der Skihütte. Die Gerichte werden alle selbst gekocht oder gebacken – wenn immer möglich mit lokalen und saisonalen Bio-Produkten.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Bergrestaurant Parsiras (Foto: © Graubünden Ferien / Marco Hartmann)

6. Berggasthaus Parsiras, Heinzenberg

Gäste und Einheimische gleichermassen schätzen das Bergbeizli Parsiras im Skigebiet Sarn Heinzenberg. Denn im Parsiras «höcklat» man gerne bei einer Gestensuppe und einem Gläschen Wein.

Gäste und Einheimische gleichermassen schätzen das Bergbeizli Parsiras im Skigebiet Sarn Heinzenberg. Denn im Parsiras «höcklat» man gerne bei einer Gestensuppe und einem Gläschen Wein. Weitere Empfehlung: Die hausgemachte Apfelschorle.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
June Hütte Lenzerheide (Foto: © Graubünden Ferien / Marco Hartmann)

7. June Hütte Lenzerheide

Ganz schön urchig und charmant geht es in der June Hütte zu und her. Die Beiz im Skigebiet Arosa Lenzerheide unterhalb des Piz Scalottas bietet Gästen eine grossartige Aussicht inklusiv Verwöhnung.

Ganz schön urchig und charmant geht es in der June Hütte zu und her. Die Beiz im Skigebiet Arosa Lenzerheide unterhalb des Piz Scalottas bietet Gästen nicht nur eine grossartige Aussicht, sondern verwöhnt diese mit den beliebten mit Käse überbackenen Makkaroni und original bündnerischen Pizokels.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Mäderbeiz Pischa (Foto: © Graubünden Ferien / Marco Hartmann)

8. Mäderbeiz Pischa, Davos

Die heimelige Hütte im alternativen Wintersportgebiet Pischa in Davos ist ein echter Geheimtipp. Auf der kleinen Speise- und Getränkekarte findet man lokale Gerichte, Kaffeevariationen und Kuchen.

Die heimelige Hütte im alternativen Wintersportgebiet Pischa in Davos ist ein echter Geheimtipp. Auf der kleinen Speise- und Getränkekarte findet man lokale Gerichte, Kaffeevariationen und hausgemachten Kuchen. Auf der Sonnenterrasse oder in der warmen Gaststube kann man den Skitag ausklingen lassen.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Aussicht auf die Alp Champatsch (Foto: © Graubünden Ferien / Marco Hartmann)

9. Alp Champatsch, Müstair

Wer auf der Suche nach einem ruhigen Ort ist, wird auf der Alp Champatsch oberhalb von Lü in der Val Müstair fündig. Gäste werden im kleinen, feinen Alprestaurant unkompliziert bedient.

Wer auf der Suche nach einem ruhigen Ort ist, wird auf der Alp Champatsch oberhalb von Lü in der Val Müstair fündig. Gäste werden im kleinen, feinen Alprestaurant unkompliziert bedient. Besonders beliebt ist das Bündner Plättli mit Produkten aus dem Tal.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
La Tegia in Vella (Foto: © Graubünden Ferien / Marco Hartmann)

10. La Tegia, Obersaxen Mundaun

Im Skigebiet Obersaxen Mundaun kommt man nicht an der Tegia-Bar und ihrem köstlichen Flammkuchen vorbei. Die Hütte geniesst zudem den Ruf, die sonnigste Schneebar in der Surselva zu sein.

Im Skigebiet Obersaxen Mundaun kommt man nicht an der Tegia-Bar und ihrem köstlichen Flammkuchen vorbei. Die Hütte geniesst zudem den Ruf, die sonnigste Schneebar in der Surselva zu sein. Also ab auf die Skipiste Hitzeggen–Triel und links abfahren in die La Tegia.

Mehr anzeigen

Immer noch hungrig?

Weitere Empfehlungen

Mehr anzeigen
Fondueplausch in der Hütte (Foto: © Iglu-Dorf / Roberto Zampino)
Fonduerestaurants

In Graubünden kommt das Caquelon an ganz speziellen Orten auf das Rechaud. Variationen aus einheimischem Bergkäse bringen Fondueliebhaber ins Schwärmen.

Mehr anzeigen
Sonnenterrasse auf der Jatzhütte in Davos
Sonnenterrassen

Was gehört zum perfekten Skitag? Das richtige Pulver, wolkenfreies Wetter und Genuss abseits der Piste: Eine Auszeit auf unseren Sonnenterrassen. 

Mehr anzeigen
Kulinarik-Trail (Foto: © Flims Laax Falera Tourismus / Ammann)
Kulinarische Winterwanderungen

Bei diesen Winterwanderungen gibt es nicht nur etwas fürs Auge, sondern auch für den Gaumen. Wandern Sie durch bezaubernde Winterlandschaften von Beiz zu Beiz.

Mystische Stimmung am Caumasee (Foto: © leodomingos.com)
Mehr anzeigen

Nicht verpassen.

Die 10 besten Wintererlebnisse

Graubünden im Winter – das ist mehr als endlose Loipen und breite Pisten. Wir stellen Ihnen die 10 besten Wintererlebnisse vor, welche die kalte Jahreszeit in den Bündner Bergen bietet.

Mehr anzeigen