Heidiland

Gebiet Flumserberg

img_4kq_eagggbeh
UNESCO-Spot Nr. 5 in der Tektonikarena Sardona

Beschreibung

Am Sächsmor sowie zwischen Prodkamm (z.B. am Geotrail) und Magerrain sind die Lias-Gesteinsschichten - die stellenweise Fossilien wie Muscheln, Belemniten und Ammoniten sowie schöne Ablagerungsstrukturen enthalten - intensiv verfaltet. Im Abendlicht sind die Moränen und die alten Bachläufe auf Fursch am besten erkennbar. Am Wissmeilen erinnern vegetationsarme weisse Gips- und graue Dolomitlagen sowie knorrige Rauhwackentürme an eine Mondlandschaft.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Heidiland Tourismus AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.