See Bregaglia Engadin

Lägh Cavloc

img_4kq_ffefbhec
img_4kq_ffefbhed

4 Bilder anzeigen

img_4kq_ffefbhee

Beschreibung

Der Cavlocsee ist sowohl im Sommer als auch im Winter ein beliebtes Ziel für Wanderer.

Der kurze Weg zum See ist zu allen Jahreszeiten sehr leicht begehbar: im Sommer mit dem Fahrrad, dem Kinderwagen und zu Fuss, im Winter auf einem präparierten Weg ebenfalls zu Fuss, mit Langlaufski oder Schneeschuhen.

In der heissen Jahreszeit wagen sich die Mutigen auf einen Sprung in den See. Die Grillplätze und das von der Gemeinde zur Verfügung gestellte Holz laden dazu ein gemeinsam BBQs zu veranstalten. In dem kleinen Restaurant Cavloc, das nur im Sommer geöffnet ist, können Sie lokale Köstlichkeiten probieren, und für diejenigen die nicht mit leeren Hände heimkehren möchten, können Sie einen feinen Mascarplin, einen frischen lokalen Ziegenkäse, bei der Alp Cavloc kaufen.  

Vom See aus können Wanderer in einigen Stunden auf schönen Hochgebirgspfaden zur Forno-Hütte wandern oder dem Weg zum Bitaberghsee und dann zurück nach Maloja folgen.

Der Cavlocsee, der auf 1907m gelegen ist und eine Fläche von nur 0,12 Quadratkilometern aufweist, friert im Winter als einer der ersten, was ihn zu einem sehr beliebten Ziel für Schlittschuhläufer macht.

 

Wanderungen:

Wanderung Maloja - Lägh da Bitabergh - Lägh da Cavloc

Wanderung Maloja - Alp da Cavloc - Fornohütte SAC

 

Biketour:

Mountainbike-Tour Lägh da Cavloc

 

Öffnungszeiten

Durchgehend geöffnet

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Engadin St. Moritz.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.