Infopunkt Viamala

Vom Träumen und Gleiten

Vom Träumen und Gleiten

Leise gleiten Lastkähne von Basel her den Rhein aufwärts.

Beschreibung

Bei Thusis entschwinden sie in Tunnels und Röhren, in der Rofflaschlucht tauchen die Schiffe erneut auf, um dann unter dem Splügenpass hindurch nach Isola zu gelangen. Von da führt die rund 600 Kilometer lange Wasserstrasse weiter bis nach Genua.

Fantastisch! Um 1907 erregt dieses Projekt die Gemüter. Die Idee eines transalpinen Schifffahrtsweges ist zwar nicht neu, das Schleusensystem hingegen schon: Pietro Caminada will die Schiffe auf Schienen durch kammerweise flutbare Röhren die Hänge hochsteigen lassen. Der Ingenieur hat nicht nur Bündner Wurzeln, sondern auch viel Erfahrung.

Das Projekt bleibt trotzdem einTraum – so wie auch eine mehrfach projektierte Splügen-Eisenbahn.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Viamala Tourismus.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.