Infopunkt Viamala

Der Wald tut gut

Der Wald tut gut

Würziger modriger Duft, Grün in Millionen von Schattierungen, Knacken und Rascheln der Bäume – All die Sinneseindrücke welche bei einem Waldbesuch auf uns wirken, beruhigen uns und steigern das mentale Wohlbefinden.

Beschreibung

Die Ausschüttung des Stresshormons Cortisol wird gemindert, dadurch schwinden Müdigkeit und Stress. Neben dem positiven Einfluss auf die Psyche, stärken Waldbesuche auch das Immunsystem. Im Wald atmen wir Duftstoffe, sogenannte Terpene ein, welche die Bäume zur Schädlingsabwehr bilden. Die Terpene senden sie zudem als «Alarm»-Duftstoffe an Nachbarbäume um diese vor möglichem Schädlingsbefall zu warnen. Die Terpene regen beim Menschen die Bildung von Immunzellen an.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Viamala Tourismus.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.