Hospitality Pop-up Academy.

Restaurants – Basic

Hospitality Pop-up Academy
Eigentlich betreiben alle Restaurants bereits Revenue Management, denn schliesslich soll mit dem Betrieb ein Gewinn erzielt werden. Wirklich strukturiert bearbeiten jedoch nur wenige dieses spannende Kapitel von modernem Restaurantmanagement. Dazu kommt, dass 9 von 10 Gästen mittlerweile online buchen. In zwei Tagen erlernen die Teilnehmenden alle wichtigen Aspekte von Revenue Management und Digital Marketing für Restaurants. Der Kurs ist Teil der Hospitality Pop-Up Academy und wird von der Swiss Hospitality Solutions (SHS) durchgeführt.

Dieser Kurs ist Teil der Advanced-Stufe im Weiterbildungsstudiengang «Executive Diploma in Hospitality: Director of E-Commerce». Private Klein- und Kleinstunternehmer in Bergzonen (ab Bergzone 2) mit weniger als 50 Vollzeitstellen können von 50 % Rabatt auf die digitale Weiterbildung ihrer Mitarbeitenden profitieren.

An wen richtet sich dieser Kurs?

  • Restaurateure, F&B-Manager in Hotels, Geschäftsführer, Marketingverantwortliche und Bereichsverantwortliche von Grossgastronomen
  • Der Kurs ist sowohl für Einsteiger wie auch für Fortgeschrittene in der Thematik «Revenue Management in Restaurants» geeignet.

Die Teilnehmenden...

  • kennen alle relevanten digitalen Kanäle für Restaurants
  • wissen, worauf sie bei einer Restaurant-Website achten müssen
  • kennen die Anforderungen im Bereich Suchmaschinen (SEO / SEA)
  • verstehen, was Restaurants im Bereich Social Media wirklich brauchen
  • erarbeiten eine Strategie für den Umgang mit Online-Bewertungen
  • diskutieren Techniken zur Ertragssteigerung im Restaurant
  • erkennen die Gästebedürfnisse von heute
  • berechnen den RevPASH und können ein Forecasting sowie ein Reporting erstellen
  • verstehen die verschiedenen Techniken der Preisbildung
  • besprechen die Möglichkeiten von dynamischen Preisen im Restaurant
  • erkennen die Vor- und Nachteile von Reservationen und Restriktionen
  • lernen die neuesten Technologien für digitales Restaurantmanagement kennen

Themen.

Digital Marketing

  • Online-Vermarktung und Digitalstrategie
  • Customer Decision Journey
  • Positionierung
  • Reputation Management
  • Plattformen / Apps
  • Website / Booking Technology
  • Online Marketing SEO / SEA
  • Social Media / Community Management
  • Content Marketing / Online Image
  • Big Data / CRM / Tech

Themen.

Revenue Management

  • Dynamische Angebotsgestaltung (Performance Management)
  • Umsatzmaximierung und flexible Kostenoptimierung
  • Mit dem RevPASH arbeiten
  • Menu Engineering
  • Yield Management
  • Servicekette (Rollen und Technologie)
  • Reporting / Forecast
  • Aktionen / Packages / Saisonkarten
  • Szenarien / Performance
  • Weinverkauf

Kosten

CHF 1'290.-. Mitglieder der SHS Family profitieren von einem Rabatt.

Durchführungen

Ort Lokalität Termine
Chur GastroGraubünden
Loëstrasse 161
7000 Chur
  • Montag, 11. Oktober 2021

  • Dienstsag 12. Oktober 2021
  • Ort Chur
    Lokalität GastroGraubünden
    Loëstrasse 161
    7000 Chur
    Termine
  • Montag, 11. Oktober 2021

  • Dienstsag 12. Oktober 2021
  • Partner

    Mehr anzeigen

    Shared Services Graubünden Ferien

    Mit den Shared Services befähigt Graubünden Ferien Destinationen und Leistungsträgern dank einer umfangreichen Beratung und verschiedene Services im Bereich der digitalen Kommunikation.

    Mehr anzeigen
    Mehr anzeigen
    Logo SHS Academy

    SHS ACADEMY AG

    Die SHS Academy AG, Tochtergesellschaft des renommierten Beratungsunternehmens SHS, ist das innovative Weiterbildungsinstitut für Schweizer Hotellerie, Gastronomie und Tourismus.

    Mehr zur SHS ACADEMY AG

    Haben Sie Fragen?

    Jetzt unverbindlich anfragen