Sind Sie schon gelb?

Lärchen-Tracker

Im Oktober präsentieren sich die Lärchen im Engadin und an vielen anderen Orten in Graubünden in ihrem goldfarbenen Herbstkleid. Der beste Zeitpunkt, um das Naturspektakel zu erleben, variiert. Denn die Nadeln färben sich erst nach einigen Frostnächten gelb. Mit unserem Lärchentracker können Sie den Stand der Verfärbung in Echtzeit verfolgen.

Herbsttage.

Unsere Tipps

Mehr anzeigen
Aussicht auf den Silsersee
Entdecken
7 Ausflugsziele für den Herbst

Entdecken Sie unsere Ausflugsziele im Herbst: Goldene Lärchenwälder im Engadin, Hirschbrunft im Schweizerischen Nationalpark und vieles mehr.

Mehr anzeigen
Mountainbiker auf dem Panoramaweg in Davos
Biken
Die 10 schönsten Biketouren im Herbst

Die Uhr tickt. Die Tage werden kürzer. Bald sind die Trails von einer Schneeschicht bedeckt. Bevor Sie jetzt in eine Winterdepression verfallen, heisst es, ab aufs Bike und jeden Herbsttag nutzen.

Mehr anzeigen
Zwei Wanderer auf der Via Engiadina
Wandern
Die 10 schönsten Herbstwanderungen

Wenn es im Herbst nicht mehr so heiss ist und die Natur sich langsam bunt färbt, ist der ideale Zeitpunkt für eine Herbstwanderung in den Bündner Bergen.