Graubünden Ferien Schweiz

02.09.2019

Alpabzüge und Herbstfeste

Ob traditionell oder neu inszeniert, der Herbst ist in Graubünden die Zeit der grossen Feste und Alpabzüge. Allein beim Brigelser Alpabzug werden etwa 600 geschmückte Tiere ins Tal begleitet. Das farbenprächtige Kastanienfestival im Bergell, die Schafschur Savognin und das Prättigauer Alp Spektakel sind weitere Highlights.

Ausgewählte Tipps

Kastanienfestival im Bergell (28. September bis 20. Oktober 2019)

Farbe, Duft und Geschmack: Das sind die Beilagen des 15. Kastanienfestivals. Das Bergell, ein Südtal Graubündens, schmückt sich mit herbstlichen Farben und bietet ein Szenario, das berühmte Künstler wie Segantini, Giacometti und Varlin inspiriert hat.

Schafschur Savognin (12. Oktober 2019)

Erleben Sie, wie Schafe geschoren werden, wie sich Wolle anfühlt und wie sie weiter verarbeitet wird. Dazu gibt es eine vielfältige Auswahl an regionalen Produkten und einheimischen Spezialitäten am Schafschurmarkt.

Prättigauer Alp Spektakel (4. bis 6. Oktober 2019)

Das Prättigauer Alp Spektakel ist ein gelungener Mix aus währschafter Schweizer Alpkultur, moderner Alpwirtschaft und lebendigen Traditionen. Programm: harmonischer Älplerznacht, grosser Alpabzug mit über 100 Tieren, Alpkäsedegustation, Alp- und Spezialitätenmarkt, Tierausstellungen, Streichelzoo, Zeltfest, Internationales Alpenbarttreffen, Rinderspektakel und vieles mehr.

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung