Graubünden Ferien Schweiz

Engadin St. Moritz

Chesa Veglia

1936 wurde die Chesa Veglia vom Badrutt’s Palace Hotel in einen Treffpunkt für Feinschmecker und VIP`s verwandelt. Seitdem hat die urige Atmosphäre sowohl Einheimische als auch Urlauber angelockt und erfreut sich weiterhin grösster Beliebtheit. Die drei Restaurants und zwei Bars gehören zu den beliebtesten Lokalen in St. Moritz.

EINHEIMISCHE SPEZIALITÄTEN:
• Patrizier Stuben: Die Patrizier Stuben vermitteln die beruhigende Atmosphäre eines Chalet. Passend dazu gibt es Schweizer Spezialitäten - und noch viel mehr.

RESTAURANT:
• Pizzeria Heuboden: Gemütlich - aber immer viel los. Die Atmosphäre ist so, wie sie in einer Pizzeria sein muss. Gelassen. Ist noch kein Tisch frei, wird der Gast in die Carigiet Bar für einen Aperitif platziert. Für alle Newcomer ist die Trüffel-Pizza ein absolutes «Muss».

GOURMET:
• Der Grill Chadafö bietet den passenden Rahmen für elegante Dinner und klassisch französische Küche (nur in der Wintersaison geöffnet)

BARS:
• Polo Bar: nur in der Wintersaison geöffnet : 18:00-24:00
• Bar Carigiet: 18:30-23:30, bereits ab 18.30 Uhr geöffnet ab 14.06.2019 bis 21.09.2019

Gault Millau Punkte : 15

 

Öffnungszeiten

offen: ab 06.12.2019 bis 12.04.2020
Patrizier Stuben Lunch 12.00 Uhr – 14.00 Uhr Snacks 14.00 Uhr – 18.00 Uhr Dinner 18.30 Uhr – 22.30 Uhr Pizzeria Heuboden: 18.30 Uhr – 23.30 Uhr 20.12.19 - 29.03.20 Grill Chadafö: 19.30 Uhr – 23.00 Uhr

Weitere Informationen und Anreise

Quelle: Engadin St. Moritz
Aktualisiert:

Engadin St. Moritz

Jetzt entdecken

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung