33.09 Cavaglia - Le Prese, Via Albula / Bernina

Mittel
10.9 km
3:00 h
24 Hm
751 Hm
img_4kq_cbhechii
img_4kq_cbhechjc

19 Bilder anzeigen

img_4kq_cbhechji

Unsere Tipps für folgende Etappe der Via Albula / Bernina:

  • Ein Abstecher zu den Gletschermühlen von Cavaglia lohnt sich allemal
  • Wie die Rhätische Bahn schlängelt sich der Wanderweg den Hang hinunter in die Talebene von Poschiavo
Technik 3/6
Kondition 3/6
Höchster Punkt  1693 m
Tiefster Punkt  966 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Cavaglia
Ziel Le Prese
Koordinaten 46.364423, 10.043956

Beschreibung

Vom Hochtal Cavaglia, das sich aufgrund des Bahn- und Kraftwerkbaus für einige Jahrzehnte zum Dorf mit Schule, Laden und Restaurant entwickelt hatte, steigt man über die unzähligen, gut erhaltenen und von Wald und Hecken umgebenen Maiensässe hinab in den Hauptort des Puschlavs, Poschiavino.

Der Abstecher zu den zugänglich gemachten Gletschermühlen von Cavaglia lohnt sich allemal. Die durch die starken Strömungen des prähistorischen Gletscherwassers zum Rotieren gebrachten Steine haben die Gletschermühlen in den Felsen geschliffen und diesen zu glatten Hohlräumen und Durchbrüchen ausgeformt.

Geheimtipp

Ideale Etappe für Familien.

 

Wandern Sie bequem von Unterkunft zu Unterkunft und profitieren Sie vom im Preis inbegriffenen Gepäcktransport. Die Touren können ausserdem mit dem öffentlichen Verkehrsmittel vereinfacht werden.

Verantwortlich für diesen Inhalt Graubünden Ferien - normierte Touren.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.