Alp Maton - Chimmispitz

Mittel
14.1 km
4:25 h
612 Hm
613 Hm
Steinskulpturen auf dem Chimmispitz
Hochplateau St.Margrethenberg

5 Bilder anzeigen

Blick auf die Churfirsten
Auf zu kleinen Höhlen und einem Grenz-Steinwall.
Technik 2/6
Kondition 3/6
Höchster Punkt  1802 m
Tiefster Punkt  1189 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start St. Margrethenberg, Tristeli
Ziel St. Margrethenberg, Tristeli
Koordinaten 46.981509, 9.506719

Details

Beschreibung

Mit der Kaminspitze als Ziel vor Augen führt diese Tagestour erst über die liebliche Hochebene des St. Margrethenbergs dann übers Fürggli auf die AlpMaton. Von dort aus ist es nur noch ein Katzensprung auf den Chimmispitz. Oben angekommen bezaubern kleine Höhlen und der beeindruckende Grenz-Steinwall zwischen den Kantonen St.Gallen und Graubünden.

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung, stabile Bergschuhe.

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Bad Ragaz, weiter mit dem Bus bis zur Haltestelle Pfäfers Post und anschliessend auf den Bus nach St. Margrethenberg umsteigen.

Anreise Information

Autobahnausfahrt Bad Ragaz, dann der Hauptstrasse nach Pfäfers folgen und anschliessend die Beschilderung nach St. Margrethenberg Tristeli beachten.

Parken

Öffentliche Parkplätze beim Tristeli am St. Margrethenberg vorhanden (kostenpflichtig)

Verantwortlich für diesen Inhalt Heidiland Tourismus.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.