Ardez – Bos-cha 962

7.2 km
2:15 h
371 Hm
267 Hm
Wegweiser Nordic Walking Tour 962
Ardez

3 Bilder anzeigen

img_4kq_fjjefjhb_grqdbcv_574vy1u
Nordic Walking zwischen den beiden Unterengadiner Dörfern Ardez und Bos-cha.
Technik 0/6
Kondition 0/6
Höchster Punkt  1803 m
Tiefster Punkt  1467 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start Bahnhof Ardez
Ziel Bahnhof Ardez
Koordinaten 46.775411, 10.201806

Details

Beschreibung

Zwischen den Dörfern verläuft die eher einfache Wegführung durch naturreiche Abschnitte mit herrlichen Aussichten auf die Engadiner Bergwelt. Im Frühjahr darf die vielfältige Flora bestaunt werden, im Herbst die goldene Farbenpracht.

Die Route ist vor Ort mit grünen Routenkleber auf weissen Wegweiser signalisiert.

Geheimtipp

Bei Ardez lohnt sich eine Besichtigung der Ruine Steinsberg, welche über dem vielleicht ursprünglichsten Engadiner Dorf thront.

Sicherheitshinweis

Notruf:

  • 144   Notruf, Erste Hilfe 
  • 1414 Bergrettung REGA
  • 112   Internationaler Notruf

Ausrüstung

festes Schuhwerk

Wegbeschreibung

  • Ardez
  • Wegführung durch naturreiche Abschnitte 
  • Bos-cha
  • Ardez

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Prättigau oder Oberengadin) stündlich bis Bahnhof Ardez

Anreise Information

  • Von Norden: über Landquart – Klosters per Autoverlad durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass ins Unterengadin auf H27
  • Von Osten: via Landeck / Österreich in Richtung St. Moritz auf H27
  • Von Süden: via Reschenpass (Nauders-Martina) oder Ofenpass (Val Müstair-Zernez) auf H27

Parken

Kostenlose Parkmöglichkeiten beim Bahnhof Ardez.

Verantwortlich für diesen Inhalt Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.