Bluamäwäg in den Fideriser Heubergen

Leicht
4.6 km
2:00 h
221 Hm
221 Hm
Blumenposten
Alpen Fettblatt, winzig aber trotzdem eine Fleisch fressende Pflanze

7 Bilder anzeigen

Quirlblättriges Läusekraut, wurde früher zur Läusebekämpfung eingesetzt.
Einfache Wanderung in den Fideriser Heubergen, die für Ihren Blumenreichtum bekannt sind. In die Heuberge gelangt man im Sommer mit dem Privatwagen (Strasse ist bewilligungspflichtig) oder mit dem Shuttlebus der Berghäuser.
Technik 1/6
Kondition 1/6
Höchster Punkt  2054 m
Tiefster Punkt  1870 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Fideriser Heuberge / Berghaus Arflina
Ziel Fideriser Heuberge / Berghaus Arflina
Koordinaten 46.86646, 9.725357

Beschreibung

Herzlich willkommen auf dem Bluamäwäg in den Fideriser Heubergen, 2000 müM. Auf gut begehbaren Wanderwegen erwarten Sie einzelne Posten mit insgesamt über 80 Pflanzentafeln der einzigartigen Flora der Fideriser Heuberge. In der Nähe der 7 Holzfiguren finden Sie die Pflanzen in ihrem natürlichen Lebensraum. Entsprechend der Blütezeit der einzelnen Blumen erscheinen sie jeden Monat in unterschiedlicher Form. Bestaunen Sie die Wunderwerke der Natur ohne sie dabei zu beschädigen oder einzusammeln.

Der Wanderweg ist durchgehend beschildert.  Man kann in beiden Richtungen wandern. Empfohlen wird, beim Restaurant Arflina zu starten und dann zuerst der Strasse entlang talwärts zu bis zum Ausgangspunkt zu wandern

Geheimtipp

Ab Anfang Juni sind die Frühlingsblumen in voller Pracht, z.B. Kuhschelle, Pelzanemone, weisses Fettblatt usw..

Verantwortlich für diesen Inhalt Prättigau Tourismus GmbH.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.