Caumasee

Leicht
12 km
1:35 h
319 Hm
319 Hm
Biken am Caumasee
Danny MacAskill & Claudio Caluori: Home of Trails

7 Bilder anzeigen

Biken am Caumasee
Zwei türkisblau schimmernde Bergseen und eine spektakuläre Aussichtsplattform sind die Highlights dieser kurzen Biketour im Flimserwald.
Technik 2/6
Kondition 2/6
Höchster Punkt  1094 m
Tiefster Punkt  846 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Koordinaten 46.823185, 9.277351

Beschreibung

Vom Dorfzentrum Flims fährt man einige Meter auf der Hauptstrasse talauswärts bis am Dorfende eine asphaltierte Zufahrtsstrasse rechts abbiegt. Kurz nachdem diese in einen Kiesweg wechselt, biegt man links ab und nach einigen Metern startet linkerhand ein flüssiger Singletrail, dem man bis zur Kiesstrasse oberhalb dem Crestasee folgt. Dieser Strasse – nun leicht ansteigend – folgt man, bei Kreuzungen nimmt man stets den ansteigenden Weg. Schliesslich erreicht man die Waldlichtung Conn mit der hervorragenden Aussicht auf die Rheinschlucht, dem «Little Swiss Grand Canyon». Auf einer Forststrasse gelangt man in der Folge zum Caumasee, ein idyllischer Bergsee inmitten des dichten Waldes. Nach einer ausgiebigen Pause fährt man auf dem Zufahrtssträsschen zurück nach Flims.

HOME OF TRAILS

Übrigens: beim Caumasee haben sich Danny MacAskill und Claudio Caluori im Video "Home of Trails" gemütlich erholt.

Caumasee entdecken

Sicherheitshinweis

 Im Flimser Grosswald hat es unzählige Singletrails, die als Abkürzungen und als Zusatzschlaufen benützt werden können. Einfach mal drauflos fahren, irgendwann kommt man im Wegnetz des Waldes immer wieder an einen Punkt, an dem man sich orientieren kann oder den man zuvor schon mal passiert hat.

Verantwortlich für diesen Inhalt Graubünden Ferien.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.