Disentis-Cavardiras-Faltscharidas

Leicht
8.8 km
2:40 h
298 Hm
302 Hm
Disla
achteckige Kapelle in Disla

8 Bilder anzeigen

Hofladen
Eine ausgedehnte Winterwanderung durch drei hübsche Fraktionen von Disentis
Technik 1/6
Kondition 2/6
Höchster Punkt  1154 m
Tiefster Punkt  967 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start
Disentis
Ziel
Disentis
Koordinaten
46.705445, 8.856113

Details

Beschreibung

Auf einer wenig befahrenen Nebenstrasse wandern wir hinunter bis zum Rhein. Dadurch, dass der Fluss im Winter fast keine Sonne erhält, bleiben die Schneekappen im Bachbett lange erhalten und die Büsche am Ufer sind zauberhaft mit Raureif geschmückt. In Cavardiras schauen wir uns die reich geschmückte Kirche an, die dem heiligen Sogn Antoni geweiht ist. Daneben macht uns das Bimmeln von Glöckchen neugierig und wir werfen einen Blick in einen offen stehenden Stall, wo Schafe den Winter verbringen.  Wir wandern weiter nach Pardomat und Madernal und gelangen wieder auf die Südseite, an die Sonne. Der Weg führt in Flussnähe bis nach Disla, einem weiteren hübschen Weiler. Bei der Ustria Fravia, die früher mal eine Schmide war, kehren wir ein. Ein wunderschöner Platz! Der Abschluss der Wanderung führt uns hinauf zur Kantonsstrasse, durch einen lichten Wald nach Faltscharidas und zurück zu unserem Ausgangspunkt.

Geheimtipp

Empfehlenswerte Wanderung, wenn man nicht zwingend auf Schnee unterwegs sein möchte. (wenig befahrene Nebenstrassen)

Sicherheitshinweis

Vorsicht beim Überqueren der Kantonsstrasse

Ausrüstung

Festes Schuhwerk

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof Disentis folgen wir den Wegweisern bis nach cavardiras und weiter nach Pardomat und Madernal. Nach Madernal nach links auf den Winterwanderweg abzweigen. In der Dorfmitte führt der Weg hinauf zur Kantonsstrasse, gleich gegenüber befindet sich der präparierte Wanderweg nach Faltscharidas. Von Faltscharidas auf den Quartierwegen zurück zum Bahnhof.

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Chur mit der Rhätischen Bahn, von Andermatt mit der Matterhorn Gotthard Bahn, bis Disentis www.mgbahn.ch   www.rhb.ch

Anreise Information

Mit dem Auto bis Bahnhof Disentis

Parken

Parkplätze beim Bahnhof Disentis (gebührenpflichtig)

Verantwortlich für diesen Inhalt Sedrun Disentis Tourismus.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.