Höhenweg Sardona: Flims - Naraus - Alp Nagens

Mittel
11 km
5:10 h
1022 Hm
140 Hm
img_4kq_deeeiffa
Segnesboden Flims

17 Bilder anzeigen

img_4kq_deeeiffb

Ein abwechslungsreicher und einmaliger Panoramaweg mitten im UNESCO Welterbe mit phantastischem Ausblick auf das gesamte Flimser Tal.

Einkehrmöglichkeit bei drei Bergrestaurants.

Technik /6
Kondition 3/6
Höchster Punkt  2103 m
Tiefster Punkt  1091 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start Flims, Bergbahnen
Ziel Alp Nagens
Koordinaten 46.833734, 9.281481

Details

Beschreibung

Die Wanderung führt durch den weltberühmten UNESCO Welterbe "Tektonikarena Sardona"
Ausgangspunkt für die Wanderung ist die Talstation in Flims. Von dort aus führt der Sessellift nach Foppa und mit kurzem Umstieg weiter zur Bergstation auf Naraus. Nachdem das Viehgatter passiert wurde, führt der Panoramaweg ansteigend am Berg entlang. Nachdem das Endstück des unteren Segnesbodens passiert wurde, gelangen wir zur bewirtschafteten Segneshütte, welche mit Ihrer Sonnenterasse zum Verweilen einlädt.

Im Besucherpavillon bei der Segneshütte erfährst du, wie die Welt aussah als der Bergsturz niederging oder die Hauptüberschiebung noch aktiv war.  Tauche ein in die Vergangenheit und reise zurück zu den Ursprüngen der geologischen Highlights der Region.

Weiter geht es vorbei am Stausee und zur bewirtschafteten Alp Nagens, von wo die Möglichkeit besteht, den Flims Laax Falera Shuttle zu nutzen, um zur Talstation nach Laax zu gelangen.

 

Schneegrenzenkarte 

Während in höheren Lagen allenfalls bereits Schnee liegt, sind die Wege im Tal immer noch schneefrei. Unsere interaktive Schneehöhenkarte hilft dir bei der Planung deiner Tour. Hier siehst du unter www.flims.com/schneesituation auf einen Blick wo du bereits mit Schnee auf den Wegen und Trails rechnen musst und wo du nach wie vor unterwegs sein kannst, ohne kalte Füsse zu bekommen. 

 

 

Geheimtipp

Im umgebauten Kuhstall auf der Alp Nagens werden regionale Köstlichkeiten angeboten, zudem Bergrestaurants am Ausgangs- und Endpunkt der Wanderung.

 

Sicherheitshinweis

Bei unsicheren Wetterverhältnissen sollte die Tour nicht angetreten werden. Wetterumschwünge in den Bergen sind häufig. Wenn eine Regenfront oder ähnliches während der Wanderung aufzieht, sollte Sie rechtzeitig umkehren.

Ausrüstung

Gute Wanderschuhe mit gutem Profil oder Trekkingschuhe, wetterangepasste Kleidung (Regenjacke/Sonnenschutz), Getränk, ev. Verpflegung, ev. Wanderstöcke.

Wegbeschreibung

Naraus - Segneshütte- Alp Nagens

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Haltestelle: Flims Bergbahnen 

Mit dem Postbus ab Chur oder dem öffentlichen Flims Laax Falera Shuttle.

www.sbb.ch

 

Anreise Information

Mit PKW Autobahn A13 von Zürich, Ausfahrt 18 Flims.

Parken

Parkplätze im Parkhaus Flims Bergbahnen

 

Verantwortlich für diesen Inhalt Flims Laax Falera.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.