Kapellenwanderung in Obersaxen Mundaun

Mittel
6.6 km
1:50 h
175 Hm
173 Hm
Kapelle St. Georg, Schnaggabial Meierhof
Kapelle St. Georg, Schnaggabial Meierhof

12 Bilder anzeigen

Kapelle St. Jakob, Misanenga
Auf dieser Rundwanderung werden Sie fünf von den 11 Kapellen von Obersaxen und die Pfarrkirche St. Peter und Paul in Meierhof erkunden.
Technik /6
Kondition 3/6
Höchster Punkt  1378 m
Tiefster Punkt  1259 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Meierhof Parkplatz unterhalb der Pfarrkirche St. Peter und Paul
Ziel Meierhof Parkplatz unterhalb der Pfarrkirche St. Peter und Paul
Koordinaten 46.749034, 9.100462

Beschreibung

Warum hat Obersaxen so viele Kapellen? Ein Grund ist sicher die Lage und die Aufteilung der 30 Weiler auf der 12 Kilometer langen Panoramaterrasse. Die tiefen Schluchten mit ihren Bächen, die schneereichen Winter und die schlechten Verbindungswege waren fast unüberwindbare Hindernisse, um die Gottesdienste in Meierhof regelmässig besuchen zu können. 

Auf dieser Rundwanderung entdecken Sie fünf von 11 Kapellen und die Pfarrkirche St. Peter und Paul in Meierhof.

Die Geschichten und interessante Hintergrundinformationen zu den Sakralbauten sind im Kunsführer Kirchen und Kapellen von Obersaxen, Surcuolm und Flond zusammengetragen. Dieses kann im Informationsbüro in Obersaxen Meierhof erworben werden.

 

Geheimtipp

1704 schuf der bekannte Wandermaler Johann Jakob Rieg die bemerkenswerte Wandmalereien in der Kapelle der Hll. Drei Könige in Platenga. Alois Carigiet restaurierte sie 1942/43 originalgetreu.

Verantwortlich für diesen Inhalt Surselva Tourismus AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.