Prätschli – Rot Tritt – Scheidegg – Prätschli

Mittel
6.4 km
2:05 h
267 Hm
267 Hm
Aussucht Langlaufloipe / Medergen
Aussicht von der Prätschalp

4 Bilder anzeigen

Winterwandern in Arosa
Rundwanderung oberhalb von Arosa, vorbei am geschichtsträchtigen Guisanplatz und über die Scheidegg. Hier erschliesst sich ein offener Weitblick über das Tal Schanfigg.
Technik 3/6
Kondition 3/6
Höchster Punkt  2098 m
Tiefster Punkt  1897 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start
Prätschli
Ziel
Prätschli
Koordinaten
46.79104, 9.675256

Details

Beschreibung

Die panoramareiche Wanderung führt vom Prätschli zuerst durch den offenen Wald zum oberen Prätschsee. Unweit des Sees befindet sich der geschichtsträchtige Guisanplatz. Der General Henri Guisan (1874–1960) wohnte während des Zweiten Weltkriegs an dieser Stelle einer 1.-August-Feier bei und inspizierte seine Truppen beim sportlichen Wettkampf. Eine Gedenktafel auf einem Felsblock erinnert heute vor Ort an das historische Ereignis. Auf dem Weg zur Prätschalp wandert der Blick auf die Alpsiedlung Medergen, das Weissfluhjoch und in die Hochtäler Sapün und Fondei. Das Senntum Prätsch, das nun erreicht wird, hat eine Nutzfläche von 250 Hektaren und ist Eigentum der Bürgergemeinde Chur. Hier werden jedes Jahr etwa 100 Kühe von Churer Bauern gesömmert. Über den Aussichtspunkt Rot Tritt, windet sich der Weg nun etwas steiler hinauf auf die Scheidegg. Über diesen höchsten Punkt der Wanderung mit Weitblick über das Schanfigg, gelangt man wieder zum Prätschli.

Geheimtipp

Vom Dorf bis zum Prätschli gelangen Sie bequem im kostenlosen Ortsbus. Geniessen Sie einen Zwischenstopp in der Prätschalp.

Sicherheitshinweis

Beachten Sie den aktuellen Wintersportbericht.

Ausrüstung

  • Kleidung auf unerwarteten Wetterumschlag ausrichten
  • Schuhwerk mit gutem Profil, Wanderstöcke bei Bedarf
  • Kälteschutz: Pullover, Mütze, Handschuhe, Windschutz
  • Sonnenhut, Sonnencrème, UV-Schutz, Sonnenbrille

Wegbeschreibung

Prätschalp - Rot Tritt - Scheidegg - Prätschalp

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Chur her fährt die Rhätische Bahn im Stundentakt nach Arosa. Der Ortsbus fährt Sie regelmässig zum Prätschli - dem Ausgangs- und Endpunkt der Tour.

Anreise Information

Von Chur her über die kurvenreiche Arosastrasse bis zum Talende nach Arosa. Beim Dorfeingang auf Höhe der Tankstelle biegen Sie rechts ab und folgen der Prätschlistrasse bis zum Schluss. Es sind wenige Parkplätze beim Prätschli vorhanden. 

Strassenzustand

Parken

Beim Dorfeingang befindet sich eine Parkplatz-Infotafel. Bitte beachten Sie, dass beim Prätschli nur eine beschränkte Anzahl Parkplätze zur Verfügung steht. Wir empfehlen das Fahrzeug in der Parkgarage Ochsenbühl zu parkieren. Die nächste Bushaltestelle befindet sich unmittelbar bei der Parkgarage. Der Ortsbus können Sie kostenlos nutzen. 

Verantwortlich für diesen Inhalt Arosa Lenzerheide.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.