Route des Staunens Flums

Leicht
5 km
1:30 h
71 Hm
71 Hm
Die Kirche St. Justus in Flums
Kirche mit Kirchplatz und Linde

8 Bilder anzeigen

Friedhof mit eindrücklichen Grabkreuzen
Kraftort-Rundwanderung im Talboden, die Sie ausgehend vom Bahnhof Flums zu den beiden Orten des Staunens Kirche St. Justus und Ruine Gräpplang führt.
Technik 1/6
Kondition 1/6
Höchster Punkt  492 m
Tiefster Punkt  435 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start Flums, Bahnhof
Ziel Flums, Bahnhof
Koordinaten 47.09644, 9.347886

Details

Beschreibung

Vom Bahnhof Flums wandert man auf der Bahnhofstrasse Richtung Dorfzentrum. Auf dem Postplatz biegt man links ab, folgt den Wanderwegzeichen und gelangt so zur Kirche St. Justus. Der Weg führt anschliessend zum Postplatz zurück. Auf dem Wanderweg gelangt man am Sportplatz vorbei der Schils entlang zur Burgruine Gräpplang. Für den Rückweg überqueren Sie die Brücke bei der Schils und folgen der Seez zurück zum Bahnhof.

Kirche St. Justus (Kraftplatz): Die Kirche St. Justus gehört zu den wichtigsten Kulturdenkmälern des Kantons St. Gallen. Ihren Namen trägt die Kirche nach dem Märtyrer St. Justus, der als zehnjähriger, französischer Christenknabe durch Glaubensgegner enthauptet wird. Sein Haupt verbleibt um 1036 bei seiner Überführung ins Kloster Pfäfers wegen eines starken Unwetters in Flums. Energetisch finden sich in und um die Kirche mehrere starke Kraftplätze.

Ruine Gräpplang (Kraftplatz): Auf dem Burghügel steht die Ruine der im Mittelalter bekannt gewordenen Ritterburg, welche die Herren von Flums um 1220 auf der "crap long", dem "langen Felsen", errichten. Im grossen, oberen Raum der begehbaren Ruine und im Burghof bei der Feuerstelle findet man ausserordentlich starke Plätze.

Geheimtipp

Südwestlich von Gräpplang steht die St. Jakobs-Kapelle, die für ihr Rundbogenfenster mit der Madonna von Flums bekannt ist (12. Jh.).

Ausrüstung

keine besondere Ausrüstung nötig, die Route verläuft komplett auf befestigten Wegen

Wegbeschreibung

Flums Bahnhof - Postplatz - Kirche St. Justus - Postplatz - Ruine Gräpplang - Flums Bahnhof

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Flums

Anreise Information

Autobahnausfahrt Flums, auf der Hauptstrasse weiter bis zum Bahnhof Flums

Parken

Öffentliche Parkplätze beim Bahnhof Flums (kostenpflichtig).

Verantwortlich für diesen Inhalt Heidiland Tourismus.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.