Route des Staunens Walenstadtberg

Mittel
5.6 km
1:55 h
342 Hm
342 Hm
Das Paxmal auf Schrina Hochrugg
Eindrückliches Kunstwerk mit Tiefgang

6 Bilder anzeigen

Die monumentalen Churfirsten sind hier ganz nah
Kraftort-Wanderung hoch über dem Walensee, die zum monumentalen Paxmal am Fusse der Churfirsten führt.
Technik 2/6
Kondition 3/6
Höchster Punkt  1310 m
Tiefster Punkt  968 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start Walenstadtberg, Bushaltestelle Reha-Klinik
Ziel Walenstadtberg, Bushaltestelle Reha-Klinik
Koordinaten 47.141737, 9.285883

Details

Beschreibung

Mit dem Bus fahren Sie vom Bahnhof Walenstadt bis zur Haltestelle Walenstadtberg Reha-Klinik. Von dort folgen Sie dem Wanderweg bis Schrina-Hochrugg und weiter den Wegweisungen über Grund zum Paxmal. Folgen Sie beim Rückweg dem Wiesenweglein, das gleich links nach dem Paxmal abbiegt. Hier können Sie interessanten Baumwuchs beobachten, der Energiezonen anzeigt. Über Hochrugg und Schönegg gelangen Sie wieder zum Ausgangspunkt.

Paxmal: Mit dem Paxmal, dem Friedensmal, dessen Grundgedanke der Frieden für alle ist, schafft Karl Bickel einen Ort der inneren Einkehr, der Meditation über den Menschen und seine Ziele, seiner Lebens- und seiner Gesellschaftformen. Energetisch reicht es zwar nicht zum Kraftort. Alleine schon die Nähe zu den Churfirsten und die grandiose Aussicht über den tiefblauen Walensee macht das Paxmal zu einem ganz besonderen Ort. Geniessen Sie den Platz zwischen den monumentalen Churfirsten und dem Walensee, setzen Sie sich mit dem Kunstwerk und seinen Aussagen auseinander.



Ausrüstung

Normale Marschierausrüstung. Ein geschlossenes, festes Schuhwerk wird empfohlen.

Wegbeschreibung

Walenstadtberg - Schönegg - Hochrugg - Grund - Paxmal - Schönegg - Hochrugg - Walenstadtberg

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Walenstadt. Weiter mit dem Bus 443 nach Walenstadtberg bis zur Haltestelle Reha-Klinik.

Anreise Information

Nehmen Sie die Autobahnausfahrt Walenstadt und folgen Sie der Beschilderung nach Walenstadt. Nach ca. 900 Meter biegen Sie rechts auf die Tremlastrasse ab und folgen der Strasse bis Sie auf die Bergstrasse gelangen. Diese führt Sie nach Walenstadtberg.

Parken

Bevor Sie zur Reha-Klinik gelangen, stehen Ihnen Parkplätze zur Verfügung.

Verantwortlich für diesen Inhalt Heidiland Tourismus.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.