Sagogn - Schluein (Rundgang Plaun)

Leicht
3 km
0:35 h
22 Hm
29 Hm
img_4kq_eddidcij
img_4kq_eddidcja

31 Bilder anzeigen

img_4kq_eddidcjb
Die sonnenexponierten und grösstenteils flachen Winterwanderwege auf der Sagogner Ebene sind ideale Flanierwege mit herrlicher Aussicht in die Surselva und auf den Vorderrhein.
Technik 1/6
Kondition 1/6
Höchster Punkt  765 m
Tiefster Punkt  736 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Sagogn, Tegia Nordica
Ziel Sagogn, Tegia Nordica
Koordinaten 46.791104, 9.256368

Beschreibung

Die Ebene von Sagogn, eignet sich hervorragend für Winterspaziergänge. Dank der vielen Sonnenstunden und der flachen Topografie ist sie der geeignete Ort zum Genusswandern. Mit ihren ca. 750 m ü. M. ist sie, bei Sonnenschein, temperaturmässig meistens deutlich angenehmer als die Umgebung. Einheimische und Gäste schätzen es sehr, hier zu flanieren und die wunderbare Aussicht zu geniessen.

Das Wanderwegnetz auf der Sagogner Ebene ist weit verzweigt, jedoch übersichtlich. Sie erreichen es von fast jeder Strassenabzweigung.

Der Wanderweg nach Schluein ist der einzige Weg, der von Sagogn wegführt. Nach ca. 2 km erreichen Sie Schluein.

Ein weiterer Wanderweg befindet sich auf Bregl, am Rand der Val Mulin, östlich von Sagogn. Sie werden mit einem wunderschönen Ausblick auf Sagogn oder in die Val Mulin und die Ruinaulta belohnt.

Direkt an den Wanderwegen in der Ebene, haben Sie die Möglichkeit, sich in der Tegia Nordica oder im Restaurant VISTA (am Wochenende) mit Kaffee und Kuchen zu stärken.

Geheimtipp

Wandern ist gesund. Belohnen Sie sich nach dem Wandern mit einem guten Getränk und etwas Süssem in einem der Sagogner Restaurants.

Sicherheitshinweis

Geben Sie beim Kreuzen der Langlaufloipen Acht auf Langläufern.

Wegbeschreibung

Auf dem Plaun in Sagogn hat es verschiedene mögliche Wanderwege.

Verantwortlich für diesen Inhalt Flims Laax Falera Management AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.