Sent – Plan da Porchs (Rundtour)

Leicht
6.3 km
1:30 h
127 Hm
127 Hm
img_4kq_bfjggeji
img_4kq_bfjggejh

3 Bilder anzeigen

img_4kq_bfjggege_fceqdcr_574vy1u
Im verschneiten Winter ist die «Runda da Tschern» ein Paradies. Die Stille der Natur ist das Richtige um sich vom stressigen Alltag zu erholen.
Technik 1/6
Kondition 1/6
Höchster Punkt  1549 m
Tiefster Punkt  1427 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start
PostAuto-Haltestelle «Sent, Plaz»
Ziel
PostAuto-Haltestelle «Sent, Plaz»
Koordinaten
46.81683, 10.337614

Details

Beschreibung

Von der PostAuto-Haltestelle «Sent Plaz» führt die Runde Richtung Sinestra bis zu den letzten Häusern von Sent. Am Ende des Dorfes wird rechts auf eine Naturstrasse abgebogen und dieser gefolgt. Die Strasse ist anfangs eben. Kurz vor dem Wald wird eine grosse Tanne erreicht. Eine zweite Alpstrasse führt Richtung Sent. Der Weg steigt nun an. Nach der Steigung erreicht man wieder die Strasse Richtung Sinestra. In dieser Richtung folgt der Weg etwa 300 m der Strasse bis zur Grenze des Waldes. Hier wird nach links auf die Strasse Richtung Sent (Westen) abgebogen. Schon bald kommt der Kirchturm von Sent erneut ins Blickfeld. Der Strasse folgen bis zurück nach Sent. 

Sicherheitshinweis

Der Weg wird nach jedem Schneefall präpariert. Bitte beachten Sie die Zustandsmeldungen im Wintersportbericht. Die Tour wurde bei günstigen Witterungsverhältnissen bewertet, die aktuellen Schnee- und Witterungsverhältnisse müssen vor dem Start beachtet werden.  

Notruf:
144   Notruf, Erste Hilfe   
1414 Bergrettung REGA
112   Internationaler Notruf

Ausrüstung

Hohe und feste Wanderschuhe oder Winterstiefel, warme Kleidung, Sonnencreme, Sonnenbrille, Sonnenschutz, Wanderstöcke.

Wegbeschreibung

Von der PostAuto-Haltestelle «Sent, Plaz» Richtung Osten bis ans Dorfende
Rechts auf die Naturstrasse abbiegen
Vor dem Wald auf die Strasse nach Sent abzweigen
Aufsteigen bis zur nächsten Strasse
Der Strasse nach Sinestra ca. 300 m folgen
Nach dem Wald links auf die Strasse nach Westen abbiegen
Dem Weg zurück nach Sent folgen

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Landquart/Prättigau oder aus dem Oberengadin) stündlich bis Bahnhof Scuol-Tarasp

  • Weiter mit dem PostAuto bis zur PostAuto-Haltestelle «Sent, Plaz»

Anreise Information

  • Von Norden: über Landquart – Klosters per Autoverlad durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass ins Unterengadin auf H27, bis nach Sent.
  • Von Osten: via Landeck / Österreich in Richtung Reschenpass, nach Martina auf die H27 bis nach Crusch und dann hoch nach Sent.
  • Von Süden: via Reschenpass nach Martina, dort Richtung St. Moritz auf die H27 bis nach Crusch und dann hoch nach Sent.

Parken

  • Kostenpflichtige Parkplätze am Dorfeingang in der Tiefgarage.

Verantwortlich für diesen Inhalt Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.