Sentner Runde

Mittel
25.2 km
2:55 h
831 Hm
831 Hm
img_4kq_bfhaaeic
img_4kq_bfhaaeid

3 Bilder anzeigen

img_4kq_bfhaaehf_tfgdtje_574vy1u
Diese Bike-Tour ist typisch für die Sentner. Die Tour ist zwar keine Rundtour aber trotzdem wunderschön. Diese geht in das Tal Laver hinein bis zur Sentner Alp Pra San Flurin. Von dieser Alp sind im Herbst während der Brunftzeit viele röhrende Hirsche zu sehen.
Technik 3/6
Kondition 3/6
Höchster Punkt  2027 m
Tiefster Punkt  1435 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start PostAuto-Haltestelle Sent , Plaz
Ziel PostAuto-Haltestelle Sent , Plaz
Koordinaten 46.817006, 10.337613

Details

Beschreibung

Die Tour beginnt im Zentrum von Sent, wo auch der erste Wegweiser nach Sinestra zeigt. Diesem muss man folgen. Die Naturstrasse ist zuerst ziemlich flach, sie führt durch die Wiesen von Sent und kommt dann bald in den Wald. Hier beginnt die Strasse anzusteigen. Bei der ersten Kreuzung anekommen, wählt man die linke Strasse, der Wegweiser zeigt nach Chavriz Grond/Alp Pra san Flurin. Der Strasse bis kurz vor die Alp folgen. Kurz vor der Alp befindet sich die nächste Kreuzung, hier folgt man den Wegweisern in Richtung Alp Pra San Flurin. Von hier ist der Weg nicht mehr weit. Von dieser Kreuzung an fährt man wieder aus dem Wald hinaus und sieht dann auch schon die Alp vor sich. Der Rückweg ist genau der gleiche wie der Hinweg.

Sicherheitshinweis

Die Tour wurde bei günstigen Witterungsverhältnissen bewertet, die aktuellen Witterungsverhältnisse und Wettervorhersagen müssen vor dem Tourenstart zwingend beachtet werden. Diese Tour stellt keine besonderen Anforderungen an Fahrsicherheit und Technik.

Notruf:
144   Notruf, Erste Hilfe   
1414 Bergrettung REGA
112   Internationaler Notruf

Nehmen Sie Rücksicht beim Kreuzen und Überholen von Wanderern.
Die Bündner Mountainbike-Routen verlaufen zu einem grossen Teil auf Singletrails, die auch als Wanderwege signalisiert sind. Wanderer haben grundsätzlich Vortritt.

Ausrüstung

Helm, Handschuhe, gutes Schuhwerk, Brille, Regen- und Sonnenschutz, Trinkflasche, Reparaturset, Verbandszeug

Wegbeschreibung

Start im Dorfzentrum Sent 

Dem Wegweiser Richtung Sinestra folgen

Bei der ersten Kreuzung links halten, Wegweiser Richtung Chavriz/Alp Pra san Flurin

Strasse bis kurz vor die Alp folgen, an der Kreuzung den Wegweisern Richtung Alp Pra San Flurin folgen bis zur Alp

Rückweg gleich wie Hinweg

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Landquart/Prättigau oder aus dem Oberengadin) stündlich bis Bahnhof Scuol-Tarasp
  • Weiter mit dem PostAuto bis zur PostAuto-Haltestelle Sent, Plaz

Anreise Information

  • Von Norden: über Landquart – Klosters per Autoverlad durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass ins Unterengadin auf H27, bis nach Sent
  • Von Osten: via Landeck / Österreich in Richtung Reschenpass, nach Martina auf die H27 bis nach Crusch und dann hoch nach Sent.
  • Von Süden: via Reschenpass nach Martina, dort Richtung St. Moritz auf die H27 bis nach Crusch und dann hoch nach Sent.

Parken

  • Parkplätze Anfang Dorf in der Tiefgarage oder am Ende des Dorfes auf dem Parkplatz Triench

Verantwortlich für diesen Inhalt Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.