Skitour auf den Tguma am Heinzenberg (L)

Leicht
2.4 km
1:30 h
461 Hm
461 Hm
Aufstieg zum Tguma am Heinzenberg
Aufstieg zum Tguma am Heinzenberg

5 Bilder anzeigen

Gipfel Tguma Heinzenberg
Eine kurze Tour, bei der die Landschaft und nicht die Kondition im Vordergrund steht. Von Sarn auf den 2161 Meter hohen Tguma mit herrlichem Blick ins Domleschg und ins Safiental.
Technik 1/6
Kondition 1/6
Höchster Punkt  2162 m
Tiefster Punkt  1701 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start Mittelstation Sarn
Ziel Mittelstation Sarn
Koordinaten 46.724308, 9.384052

Details

Beschreibung

Die ersten Höhenmeter können auf dieser eher kurzen Skitour bequem mit der Sesselbah von Sarn aus gemeistert werden. In der Mittelstation angekommen geht es südwestlich über die weiten Hänge und Hügellandschften in Richtung Parsiras und dann zur Porteiner Alp. Anschliessend über den Grat bis zum Gipfel. Während der Abfahrt lohnt sich ein Besuch im Berggasthaus Parsiras, um mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt zu werden. Der Heinzenber eignet sich sehr gut für Skitoureneinsteiger, welche die ersten Ausbildungen im Skitourenbereich absolviert haben. Das Gelände ist meist hügelig und flach und es sind nur selten Steilhänge anzutreffen. Trotzdem sind alle relevanten Vorbereitungen zu treffen und alle Sicherheitsaspekte zu beachten. Im Anschluss auf die kurze Tour empfielt sich das Alpinskifahren im Skigebiet Sarn oder Tschappina.

Geheimtipp

Während der Abfart lohnt sich ein Zwischenhalt im Berggasthaus Parsira, wo Sie mit regionalen Köstlichkeiten verwöhnt werden.

Sicherheitshinweis

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt Viamala Tourismus eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung oder eine geführte Skitour von ausgebildeten Bergführern.

 

  • Planen Sie Ihre Tour im Vorfeld sorgfältig!
  • Überprüfen Sie am Vortag sowie kurz vor dem Start (vor Ort) die Lawinensituation und Wetterverhältnisse!
  • Überprüfen Sie vor dem Start Ihre Sicherheitsausrüstung und Ihr Material

 

Haftungsansprüche jeglicher Art gegenüber Viamala Tourismus sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

Ausrüstung

Skitourenausrüstung

Sicherheitsausrüstung

  • LVS (fuktionstüchtig)
  • Sonde
  • Schaufel
  • ggf. Air Bag

Notfallapotheke

Mobiltelefon

Wegbeschreibung

Mittelstation Dultschegnas - Parsiras - Portainer Alp - Bischolasee - Grat zum Tguma

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Sarn ist mit dem PostAuto erreichbar. Die Bushaltestelle befindet sich unmittelbar bei den Bergbahnen. Weitere Informationen entnehmen Sie der SBB-Webseite: www.sbb.ch.

Anreise Information

Von Norden oder Süden her kommend verlassen Sie die A13 bei der Ausfahrt Thusis Nord. Danach folgen Sie der Kantonsstrasse und Beschilderung westlich in Richtung Sarn. Planen Sie die Anreise mit dem Google Routenplaner.

Parken

Parkplätze direkt bei den Bergbahnen Sarn.

Verantwortlich für diesen Inhalt Viamala Tourismus.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.