Trainingsloipe Maran

Schwer
1.9 km
0:30 h
25 Hm
24 Hm
Langlauf Arosa
Langlauf Arosa

4 Bilder anzeigen

Langlauf- und Schneeschuhzentrümli Geeser
Die leicht coupierte und sonnige Loipe liegt auf dem Golfplatz von Maran. Vom offenen, baumlosen Gelände aus geniesst man einen schönen Blick in die Aroser Bergwelt.
Technik 4/6
Kondition 5/6
Höchster Punkt  1852 m
Tiefster Punkt  1827 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start Bushaltestelle "Langlauf"
Ziel Bushaltestelle "Langlauf"
Koordinaten 46.79209, 9.683259

Details

Beschreibung

Auf einem aussichtsreichen Hochplateau oberhalb des Obersees, eingebettet zwischen Weisshorn, Prätsch und Litzirüti, liegt die Alp Maran. Zentrum der Siedlung, die einst aus wenigen Einzelhöfen bestand, ist das Golfhotel mit seinem 18-Loch-Golfplatz. Dieser ist einer der höchstgelegenen Golfplätze Europas. Im Winter drehen hier die Langläufer ihre Runden. Über das offene, leicht coupierte Golfgelände gleitend, geniessen die Langläufer eine schöne Aussicht auf die Aroser Bergwelt und ins Tal Schanfigg mit seinen ursprünglichen Walserdörfern. Das Training auf Maran beginnt gleich mit zwei kurzen Abfahrten, bevor es dann moderat ansteigt und praktisch flach weitergeht. Im letzten Drittel passiert man den bekannten Alpengarten Maran, der nun unter einer Schneedecke liegt. Der Schaugarten der ETH Zürich mit über 100 seltenen Kartoffelsorten aus dem Fundus der Stiftung Pro Specie umfasst zudem Versuchsfelder für Futterbau sowie rund 500 Gefässpflanzen. Anschliessend gibt es Möglichkeit für einen Einkehrschwung – oder ein Sonnenbad. Die Trainingsloipe Maran liegt ab Januar und bis April nämlich vollständig in der Sonne.

Geheimtipp

Bei jeder Runde kommen Sie an der hochalpinen Forschungsanstalt der ETH Zürich vorbei. In den Sommermonaten gibt es da enorm lehrreiche Führungen. Sie werden fast nicht glauben, wie viele Pflanzen auf 1'900 M.üM. wachsen und gedeihen. Kommen Sie auch im Sommer vorbei!

Sicherheitshinweis

Hunde und Fussgänger sind auf der Loipe nicht zugelassen.

Ausrüstung

Langlaufunterricht

Schweizerische Ski- und Snowboardschule Arosa

T +41 81 378 75 05

fun@sssa.ch; sssa.ch

 

Langlauf- und Schneeschuhzentrümli Geeser

T +41 81 377 22 15

geeser-arosa.ch

 

Mietausrüstungen / Skipräparation

Carmenna Sport

Poststrasse, 7050 Arosa

T +41 81 377 12 05

info@carmennasport.ch; carmennasport.ch

 

Langlauf- und Schneeschuhzentrümli Geeser

Wätterluggastrasse, 7050 Arosa

T +41 81 377 22 15

geeser-arosa.ch

 

 

Wegbeschreibung

Rundloipe auf offenem, leicht coupierte Gelände: Zwei kurzen Abfahrten - moderater Anstieg - flaches Zwischenstück - vorbei am Alpengarten Maran - zurück zum Ausgangspunkt.

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Chur her führt die Rhätische Bahn im Stundentakt nach Arosa und wieder zurück. Am Bahnhof Arosa wartet der kostenlose Ortsbus auf Sie, welcher Sie in Richtung Prätschli zur Haltestelle Langlauf fährt. Von der Bushaltestelle Langlauf sind es rund 150 Meter bis zur Sommer Driving Range vom Golf Club Arosa, wo die Langlaufloipen starten.

Anreise Information

Von Chur her folgen Sie den Wegweisern nach Arosa. Beim Dorfeingang biegen Sie auf Höhe der Tankstelle rechts ab und folgen der Strasse. Nach einigen hundert Metern sehen Sie rechts die Langlaufloipen. Folgen Sie dem schmalen Weg zur Driving Range des Golfplatzes Arosa. Der Start der Loipe ist mit einer Tafel gekennzeichnet.

Parken

Da bei den Loipen nur eine beschränkte Anzahl Parkplätze zur Verfügung steht, wird empfohlen, das Auto in der Parkgarage Ochsenbühl abzustellen. Das Parkhaus liegt unmittelbar neben einer Bushaltestelle, von wo aus Sie der Ortsbus in Richtung Prätschli zum Loipenstart bringt.

Weiter Informationen zu den Parkmöglichkeiten in Arosa finden Sie hier: www.arosa-parking.com

Verantwortlich für diesen Inhalt Arosa Lenzerheide.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.