Via Glion Etappe 5: Cumbel - Pitasch

9.9 km
3:25 h
556 Hm
634 Hm
Kapelle Sogn Murezi Cumbel Valgronda
Casa Cotschna, Cumbel - Aussicht gegen Pleif Sommer

7 Bilder anzeigen

Riein

Ganz nach dem Motto über Stock und Stein, führt diese Etappe kurze Abschnitte über geteerte Abschnitte, bis es Sie zu einer ursprünglichen bis hin zu fast unberührter Natur führt. Idyllische Bergdörfer wie Duvin und Pitasch versetzten Sie in eine längst vergangene Zeit.

Technik 0/6
Kondition 0/6
Höchster Punkt  1298 m
Tiefster Punkt  815 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start
Cumbel
Ziel
Pitasch
Koordinaten
46.726089, 9.192613

Details

Beschreibung

Ganz nach dem Motto über Stock und Stein, führt diese Etappe kurze Abschnitte über geteerte Abschnitte, bis es Sie zu einer ursprünglichen bis hin zu fast unberührter Natur führt. Idyllische Bergdörfer wie Duvin und Pitasch versetzten Sie in eine längst vergangene Zeit. Zum Start der Tour dürfen Sie abwärts auslaufen. Später, ab Peiden Bogn, einem unterdessen geschlossenen Bäderhotel, gehts nach einem Strassenstück berghoch.

Nehmen Sie genug Proviant mit, auf dem Weg sowie in den Dörfern Duvin und Pitasch werden Sie noch keine Verpflegungsmöglichkeiten finden.  

Geheimtipp

Verweilen Sie bei der Feuerstelle Aclamanet in Pitasch und entspannen Sie sich in einer naturbelassenen Umgebung.

Sicherheitshinweis

Bei unsicheren Wetterverhältnissen sollte die Tour nicht angetreten werden. Wetterumschwünge in den Bergen sind häufig. Wenn eine Regenfront oder ähnliches während der Wanderung aufzieht, sollte Sie rechtzeitig umkehren.

144   Notruf, Erste Hilfe

1414 Bergrettung REGA

112    Internationaler Notruf

Ausrüstung

Gute Wanderschuhe mit gutem Profil, wetterangepasste Kleidung (Regenjacke), ev. Wechselkleidung, Erste-Hilfe-Set, Getränk, Verpflegung, ev. Wanderstöcke.

Verantwortlich für diesen Inhalt Surselva Tourismus.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.