Weltmonument Salginatobelbrücke - Historischer Rundpfad

Leicht
1.6 km
1:00 h
120 Hm
120 Hm
Weltmonument Salginatobelbrücke Schiers
Beschilderung Rundwanderweg Salginatobelbrücke

7 Bilder anzeigen

Infotafel zur Salginatobelbrücke bei der Chalchofenhütte

Historischer Rundpfad rund um das Weltmonument der Ingenieursbaukunst. Natur, Kultur und Architektur. Das Weltmonument "Salginatobelbrücke" bildet das Kernstück der Verbindungsstrasse von Schiers nach Schuders. Mit einem eleganten Bogen überquert sie in einer Höhe von über 90 m die Salginaschlucht. 

Bitte beachten: Die Foto-Plattform ist infolge eines Hangrutsches nicht begehbar.

Technik /6
Kondition 2/6
Höchster Punkt  887 m
Tiefster Punkt  769 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Schiers / Chalchofenhütte im Schraubachtobel
Ziel Schiers / Chalchofenhütte im Schraubachtobel
Koordinaten 46.979496, 9.718172

Beschreibung

Der Rundpfad startet bei der Chalchofenhütte im Schraubachtobel. Der Weg ist bereits ab dem Bahnhof ausgeschildert und führt ab der Hütte in rund einer Stunde rund um das Weltmonument und zurück an den Ausgangspunkt.

Der Blick von der Brücke ins Tobel ist schlicht grandios! Über 90 Meter schweift der Blick in die Tiefe, bevor man weit unten den Bach erkennt. Wer mag, wagt einen Abstecher unter die Brücke, der Hohlkasten ist teilweise zugänglich und sehr beeindruckend. 100 Meter nach der Brücke führt der Wanderweg dann wieder in Richtung Tal. Zurückschauen und staunen ob der Ingenieurskunst, die den Schiersern das einzige Ingenieurs-Weltmonument der Schweiz beschert hat.     

Geheimtipp

You will find any further information about the Salgina-World-Monument Bridge on the homepage of Prättigau Tourism.

Wegbeschreibung

This round trip starts at the 'Chalchofenhütte' in the Schraubachtobel. The historic path is signalled right from the station Schiers and leads you from the cabin within an hour round the Salgina-World-Monument Bridge back to the starting point. The ascent to the panoramic vantage point is on the right side of the gorge. The short detour to the platform is signalled and is definitely worth the few additional metres, because from there the bridge presents itself from a special angle. After having taken a number of photos you continue climbing up to the bridge. The view from the bridge down to the gorge is simply breathtaking. The gaze roames 90 metres down before you can recognize the Schraubach deep down. You might dare to make a detour underneath the bridge which is rather impressive. On the right of the bridge the trail takes you back in the direction of Schiers.
 It is worth looking back now and then in astonishment of the engineer's skill which has granted the population of Schiers the only World-Monument of Switzerland.

Verantwortlich für diesen Inhalt Prättigau Tourismus GmbH.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.