Uphill Flow.

E-Mountainbiken

E-Mountainbiker*innen in Davos Klosters
Das E-Mountainbike erfreut sich immer grösserer Beliebtheit und bietet viele Vorteile. Graubünden ist ein Vorreiter in Sachen E-Mountainbike. Von einem dichten Ladestationen-Netz über kostenlose Schnupperkurse für unsere Gäste bis hin zu Mehrtagestouren mit Gepäcktransport.

5 Gründe fürs E-Mountainbiken

  • Weiterkommen: Die Tagestour wird zur Abendtour
  • Mehr Spass für alle: Alter und Fitnesslevel spielen keine Rolle
  • Locker aufwärts: Uphill Flow
  • Mehr Gepäck: Die grosse Kamera kann mit auf den Berg
  • Trainingseffekt: ideal für Regeneration und Grundlagentrainings
Mehr anzeigen
How to E-Mountainbike

Was beeinflusst die Reichweite des Akkus? Wie geht ein Bike Check? Und was ist wichtig beim Abwärtsfahren?

Mehr anzeigen
E-Mountainbike-Kurs in Graubünden
Kurse

Lernen Sie an ausgewählten Orten von einem zertifizierten Bikeguide Wichtiges über das E-Mountainbike.

Mehr anzeigen
E-Bike-Ladestation in Flims Laax
Ladestationen

In Graubünden sorgt ein kostenloses Netz an Ladestationen für ein rundum genussvolles E-Mountainbike-Erlebnis.

Mountainbiken in der Wildnis
Mehr anzeigen

Erlebnisbericht

Willkommen in der Wildnis.

Mit dem E-Mountainbike um den Nationalpark

Auf Passstrassen, Forstwegen und Singletrails geht’s in vier Tagen mit viel Rückenwind vorbei an kulturellen Schätzen und durch die wilde, unberührte Natur.

Mehr anzeigen