Erst glücklich, wenns im Leben bergab geht?

3 Touren mit vielen Tiefenmetern

Allen, die von Singletrails nie genug bekommen, präsentieren wir drei Top-Enduro-Touren im Home of Trails. Ein breites Grinsen im Gesicht ist garantiert.
Mountainbike Trail Safari Schwarz im Oberengadin (Foto: © Filip Zuan)

Trail Safari Schwarz

Auf dieser Tour gibst du dir die bekanntesten Trails des Engadins–an einem Tag: Vom Berninapass auf einem flowigen Trail nach Celerina, dann hoch mit der Gondel auf den Piz Nair und über abwechslungsreiche Trails hinunter an den Silvaplanersee.

Mountainbiken mit dem Trail Ticket in Davos Klosters Mountainbike Trail Safari Schwarz im Oberengadin (Foto: © Martin Bissig)

Trail Tickets Davos Klosters

Ein Ticket, drei Schwierigkeitsstufen: Mit dem Trail-Ticket erlebst du die besten Singletrails in Davos Klosters – kräftesparend dank Bergbahntransport. Die drei Strecken blau, rot und schwarz versprechen viel Fahrspass auf den Trails – für Anfänger bis Profis.

Mountainbiken Bocchetta di Forcula (Foto: © Filip Zuan)

Bocchetta di Forcola–Bocchetta di Pedenolo–Val Mora

Bei dieser Enduro-Tour bringt Sie das Postauto patgific auf den Umbrailpass. Ab hier beginnt das fleissige Sammeln von Tiefenmetern in einer traumhaften Berglandschaft. Fast 2000 Abfahrtsmeter stehen in Sta. Maria auf der Habenseite. 

Mehr anzeigen
Sticker Fairtrail

Sind nett mitanand. Wegweiser für alle

Das grosse Wegnetz Graubündens steht Wander*innen und Biker*innen fast gleichermassen offen – ein toleranter Umgang vorausgesetzt.

Mehr anzeigen