Point of interest Prättigau

Bäsäbeiz zum Wäschhuus

Wäschhuus ©Marietta Kobald
Wäschhuus ©Marietta Kobald

10 Bilder anzeigen

Wäschhuus ©Marietta Kobald
Bäsäbeiz zum Wäschhuus

Beschreibung

Strahlegg ist ein Weiler von Fideris und liegt durch das Arieschbachtobel getrennt vom Dorf an der lokalen Verbindungsstrasse Richtung Küblis. Auf dem Schärräbüel, wo diese Bäsäbeiz steht, treffen Fahr- und Wanderwege aus allen Himmelsrichtungen zusammen.

Zentral, aber idyllisch gelegen auf einer Wiese und beschattet von einer mächtigen Linde findet ihr in diesem alten Wasch- und Fleisch-Räucherhaus ein einfaches, aber liebevoll eingerichtetes Beizli mit Selbstbedienung. An einem warmen Sommertag hier in der abgelegenen Ruhe dieses kleinen Örtchens im Schatten von Linde und Haus zu sitzen oder sich sogar ins Gras zu legen ist fast wie Meditation.

Im Angebot sind kühle Limonaden aus dem bündnerischen Grono, selbstgemachter Holundersirup mit Wasser vom Brunnen, guter italienischer Kaffee und Kräutertee aus dem Puschlav. Alkoholische Getränke werden auf Anfrage angeboten. Den kleinen Hunger stillen Fideriser Torte und feine Nussgipfel von der Dorfbäckerei Gujan oder selbstgemachte Totäbeinli nach Naanis Rezept. Das Angebot wird abgerundet durch Trockenwürste von der Dorfmetzgerei Platz-Spezialitäten und je nach Saison feinem Alp- und Ziegenkäse.

Im Wäschhuus findet ihr ausserdem Literatur zum Prättigau, schöne Post- und Fotokarten und nach und nach auch Kunsthandwerk. Wenn die Betreiberin vor Ort ist, kann es sein, dass sie euch eine Geschichte im urchigen Prättigauer Walserdialekt vorträgt und eure Fragen zu Land und Leuten beantwortet.

Geöffnet in der warmen Jahreszeit ab Mai bis Ende Oktober täglich von 9 – 21 Uhr.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Prättigau Tourismus GmbH.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.