Geotop Heidiland

Flyschlandschaft am Fahnenstock

img_4kq_dfcfiicc
Flyschgesteine sind die versteinerten Ablagerungen des Urmeeres aus der Tertiärzeit.

Beschreibung

Die hügelige Oberfläche mit den weichen Konturen ist typisch für eine Flyschlandschaft. Weiche Tonschiefer bilden die flachen Hänge, während die steileren Partien im Gebiet Chrazerli meist aus Sandsteinschichten bestehen. Vereinzelt stauen sich auch kleine Schwemmebenen hinter diesen harten Felsrippen.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Tektonikarena Sardona.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.