Historische Altstadt Engadin St. Moritz

Historischer Dorfteil: Laret

img_4kq_cfbfbfeg
img_4kq_fagedijf

7 Bilder anzeigen

img_4kq_fagedijg

Beschreibung

Im Dorfteil Laret, übersetzt Lärchenwäldchen, befinden sich einige schöne alte Engadinerhäuser. Die "Chesa Campell" sticht jedem Fussgänger ins Auge der durch das Laret spaziert. Das sehr gut erhaltene Patrizierhaus wurde 1740 von den Gebrüdern Stuppaun erbaut und das damals Chesa Stuppaun genannte Haus wurde von der Erbauerfamilie bis 1867 bewohnt. Dann ging das Haus in den Besitz der Hotelierfamilie Zambail über. 1925 erwarb Dr. med. Rudolf Campell die Liegenschaft und noch heute befindet sich eine Arztpraxis darin. Schöne Sgraffiti mit bekannten Symbolen wie Sonnenwirbel, d.h. Kreislauf der Zeit und des Lebens zieren die Hausfassade.

Öffnungszeiten

Durchgehend geöffnet

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Engadin St. Moritz.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.