Schlucht Chur

Rheinschlucht (Ruinaulta)

img_4kq_bgjbjjeg
Rheinschlucht

6 Bilder anzeigen

img_4kq_cecaihgc
Der «Grand Canyon der Schweiz» ist eine beeindruckende Naturkulisse, die per Bahn und Postauto, zu Fuss, mit dem Fahrrad und Mountainbike oder auf dem Rhein erkundet werden kann.

Beschreibung

Die Rheinschlucht liegt vor den Toren der Alpenstadt Chur. Sie bildet eine spektakuläre Landschaft, die sprichwörtlich einladet zum Entdecken. Was mit dem Flimser Bergsturz begann, präsentiert sich heute als einmalige Naturkulisse. Zwischen Ilanz und Reichenau hat sich der Rhein während 10'000 Jahren einen Weg durch das Gesteinsmaterial gebahnt. Entstanden ist eine Schlucht, die zu Recht den Übernamen «Swiss Grand Canyon» trägt. Die von Föhren umrahmten bizarren Gesteinsformationen faszinieren Bahnpassagiere, Wanderer, Mountainbiker, Radfahrer und Riverrafter aus der ganzen Welt. Verschiedene Aussichtsplattformen entlang der Rheinschlucht ermöglichen grandiose Aus- und Einblicke in die Rheinschlucht (romanisch: Ruinaulta).

Natur Monument
Der Wert dieser beeindruckenden Landschaft wurde früh erkannt und 1977 als eine der ersten Landschaften der Schweiz unter nationalen Schutz gestellt – noch vor dem Rheinfall und dem Matterhorn. Nicht nur die beeindruckenden Kalksteinwände und die weiten Auenwälder sind faszinierend, die Rheinschlucht beherbergt auch eine Vielzahl an seltenen Pflanzen (unter anderem verschiedene Orchideen) und seltenen Tieren (vor allem Vögel, Schmetterlinge und Fledermäuse). 

Rheinschlucht erleben

  • Die Rhätische Bahn fährt mitten durch die Rheinschlucht hindurch und eröffnet spektakuläre Einblicke - bequem vom Bahnwagen aus. 
  • Zahlreiche Wanderwege, mehrere Aussichtsplattformen und Grillstellen sorgen für einzigartige Wander-Erlebnisse. 
  • Auch für Radfahrer und Mountainbiker stehen mehrere Wege und Trails bereit zum Entdecken. 
  • Als Teil des «Transruinaulta» bietet die Rheinschlucht auch Trailrunnern ein faszinierendes Lauferlebnis. 
  • Auf dem Wasser des Vorderrheins durch die Rheinschlucht zu gleiten ist ein faszinierendes Erlebnis. Der Abschnitt zwischen Ilanz und Versam bis Reichenau gehört landschaftlich zu den schönsten Strecken der Schweiz. Verschiedene Anbieter ermöglichen Touren mit Rafting Booten, Kanus und Kanadiern, Packrafts, Funyaks und auch Hydrospeeding ist möglich. 

Erlebnisse und Aktivitäten entdecken:

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Chur Tourismus.