Ferien in Graubünden, Schweiz.

Thema

Langlaufen

Val Müstair

Weitläufige Hochtäler, perfekt präparierte Loipen durch verschneite Wälder und gefrorene Seen: Graubünden die ideale Langlauf Region der Schweiz, für klassisches Langlaufen ebenso wie für Skating. Nebst dem berühmten Engadiner Skimarathon, finden in Graubünden viele weitere spannende Läufe statt. Aber nicht nur langjährige Langläufer sind willkommen, auch Anfänger können neue Erfahrungen in dieser besonderen Sportart in Graubünden sammeln.

5 Gründe für Ihren Langlaufurlaub in Graubünden

  • Loipennetze

    Bestens präparierte, bis zu 200 km lange Loipennetze von Skating bis klassisch.

    Loipen entdecken
  • Fitness

    Alternatives Fitnessprogramm im Winter, etwa für Biker.

    Mountainbiken entdecken
  • Landschaften

    Verschneite Landschaften, gefrorene Seen und wunderbare Alpen-Erlebnisse.

    Ausflugsziele entdecken
  • Angebote

    Kostenlose Schnuppertage für Neulinge, tolle Pauschalen und Angebote sowie Langlaufschulen für Einsteiger

    Angebote entdecken
  • Engadin Skimarathon

    Mitlaufen beim Engadin Skimarathon, dem historischen Erlebnis mit 12'000 Läuferinnen und Läufern

    Engadin Skimarathon entdecken

Engadin Skimarathon

5.50 Uhr. Bei rund 12‘000 Läuferinnen und Läufer klingelt jeweils am zweiten Sonntag im März frühmorgens der Wecker. Aufstehen, eine Tasse Kaffee – vielleicht auch zwei. Und dazu ein ausgiebiges Frühstück geniessen. Dann der letzte Materialcheck. Die Vorfreude steigt. Die Nervosität auch. Endlich – pampf – der Startschuss fällt...

Engadin Skimarathon entdecken

Beantworten Sie fünf Fragen und wir zeigen Ihnen Angebote, Unterkünfte und Ausflugsziele, die zu Ihnen passen.