Graubünden Ferien Schweiz

5 Local-Tipps von Claudio Caluori für Arosa Lenzerheide

Claudio Caluori, Kult-Biker aus Graubünden, liebt seinen Sport über alles. Aber, auch er steigt mal vom Sattel und geniesst den Moment nach einer Biketour. Wo steht die urchigste Alphütte? Wo gibt’s Kaffee mit Kettenwechsel? Und wo kämpft die Weltelite um Goldmedaillen und Weltmeistertrikots? Erfahre von Claudio Caluori seine fünf Geheimtipps für die Bikeregion Arosa Lenzerheide.

Tipp 1: Alphütte Fops

Ein Plättli mit feinem Bündnerfleisch und Bergkäse, ein Krug Holunderblütensirup und ein 1A-Panorama vor Augen: Die urchige Alphütte Fops ist der perfekte Ort zum Durchschnaufen und Energietanken. Übrigens: Bei der Alphütte Fops sind Danny MacAskill und Claudio Caluori mit dem Bike von der Terrasse gesprungen. Noch nicht gesehen? Hier geht’s zum Video «Home of Trails»

Alp Fops Lenzerheide Claudio Caluori

Tipp 2: Tretstube im Furcletta Bike

Furcletta Bike ist ein Treffpunkt für Velo-Begeisterte und Bike-Liebhaberinnen. Bei einem Defekt wird hier das Bike wieder startklar gemacht. Du kannst dich gleichzeitig mit einem Kaffee stärken, mit Gleichgesinnten Touren besprechen und Ideen austauschen oder einfach nur geniessen.

Furcletta Tretstube Parpan Claudio Caluori

Tipp 3: Enduro-Tour mit Hüttenübernachtung

Caluoris Tipp für nimmersatte Biker: Die Ramoz-Hüttentour ist ein zweitägiges Hike’a’Bike-Abenteuer und bietet technische Singletrails, anspruchsvolle Aufstiege und eine Übernachtung auf 2’293 m ü. M.

Ramoz Huette Claudio Caluori

Tipp 4: UCI Mountain Bike World Cup 2019

Die Bike-Elite kehrt vom 9. bis 11. August 2019 nach Lenzerheide zurück. Sie möchten live dabei sein, wenn Nino Schurter & Co. um Hundertstelsekunden kämpft? Feuern Sie die Athleten vom Streckenrand aus an. Ob mit Zurufen, Rasseln, Motorsägen oder einer ganzen Guggenmusik: Das legendäre Publikum in Lenzerheide ist bekannt für seine Mountainbike-Begeisterung.

Bike WM Lenzerheide

Tipp 5: Weisshorn Sunrise

Frühaufsteher werden in Arosa belohnt. Vor der Morgendämmerung geht’s mit der Luftseilbahn hoch zum Weisshorngipfel, wo du einen traumhaften Sonnenaufgang erlebst. Im Anschluss geniesst du im 360°-Panoramarestaurant einen reichhaltigen Gipfel-Zmorga (Frühstück). Gibt es einen besseren Start für deinen Biketag?

Weisshorn Sunrise

Video «Home of Trails» noch nicht gesehen? Jetzt abspielen und geniessen.

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung