Gams schön wild.

10 Restaurants mit Wildspezialitäten

Wildteller im Walserhuus Sertig (© Walserhuus Sertig, Jeronimo Vilaplana)
Wir nehmen Sie mit auf eine kulinarische Entdeckungsreise: saftiges Hirschsteak in Chur, rosa gebratener Rehrücken in Davos, Gamsschnitzel in Cinuos-chel. Wer regionale Wildspezialitäten liebt, wird in unserer Übersicht auf jeden Fall fündig. 
Mehr anzeigen
Herbstteller im Hotel Restaurant Capricorns (Foto: © Hotel Restaurant Capricorns)

1. Hotel Restaurant Capricorns, Wergenstein

Rosa gebratene Hirschschlegel oder Duett vom heimischen Lamm: Das Restaurant Capricorns in Wergenstein verspricht Genussmomente für Fans von Wild- und anderen Fleischspezialitäten.

Rosa gebratene Hirschschlegel oder Duett vom heimischen Lamm: Das Restaurant Capricorns in Wergenstein verspricht Genussmomente für Fans von Wild- und anderen Fleischspezialitäten. Auf jeden Fall lohnend: ein Abstecher in die Steinbockausstellung im Hotel.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Rütihof Litzirüti (Foto: © Rütihof Litzirüti)

2. Rütihof Litzirüti, Arosa

In der Küche des Rütihof Litzirüti in Arosa treffen Kreativität und Regionalität aufeinander. Das Wild, das hier für Gaumengenuss sorgt, stammt aus dem Schanfigg. 

In der Küche des Rütihof Litzirüti in Arosa treffen Kreativität und Regionalität aufeinander. Das Wild, das hier für Gaumengenuss sorgt, stammt aus dem Schanfigg. Die perfekt angerichteten individuellen Gerichte begeistern auch optisch.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Gasthaus Gansplatz, Chur

3. Gasthaus Gansplatz, Chur

Das Gasthaus Gansplatz in Chur verwöhnt mit vielfältigen Jagdleckereien. Zu Hirschsteak oder Rehsaltimbocca finden Sie hier sicher den passenden Rot- oder Weisswein.

Das Gasthaus Gansplatz in Chur verwöhnt mit vielfältigen Jagdleckereien. Zu Hirschsteak oder Rehsaltimbocca finden Sie hier sicher den passenden Rot- oder Weisswein – von Sauvignon blanc bis Pinot Noir.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Restaurant in Schraemli’s Lengmatta (Foto: © Schraemli’s Lengmatta)

4. Schraemli’s Lengmatta, Davos

Rehrücken oder Hirschmedaillons? Die Wahl fällt schwer, schon beim Studium der Wildkarte des Schraemli´s Lengmatta läuft den Gästen das Wasser im Mund zusammen. Der Restaurantbesuch lässt sich perfekt

Rehrücken oder Hirschmedaillons? Die Wahl fällt schwer, schon beim Studium der Wildkarte des Schraemli´s Lengmatta läuft den Gästen das Wasser im Mund zusammen. Der Restaurantbesuch lässt sich perfekt mit einem Spaziergang durch das mondäne Davos verbinden.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Agriturismo Miravalle in Brusio (Foto: © Agriturismo Miravalle)

5. Agriturismo Miravalle, Brusio

Zwischen Piz Trevisina und Piz Combul lockt das Restaurant Miravalle in Brusio mit Gerichten rund um Fleisch aus der Region. Dazu gibt’s den schönen Blick auf das Tal Puschlav.

Zwischen Piz Trevisina und Piz Combul lockt das Restaurant Miravalle in Brusio mit Gerichten rund um Fleisch aus der Region. Dazu gibt’s Gemüse aus dem eigenen Garten und den schönen Blick auf das Tal Puschlav.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Restaurant Laret (Foto: © Boutique Hotel Laret)

6. Restaurant Laret, Samnaun

Das Restaurant Laret befindet sich im gleichnamigen Hotel. In der einstigen Bauernstube treffen Kulinarik und Tradition zusammen: Das exklusive 6-Gang-Menü wird auf rustikalen Holztischen serviert.

Der Ortsbus Samnaun bringt Sie direkt vor das Restaurant Laret, das sich im gleichnamigen Hotel befindet. In der einstigen Bauernstube treffen Kulinarik und Tradition zusammen: Das exklusive 6-Gang-Menü wird auf rustikalen Holztischen serviert.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Hotel Restaurant Veduta, Cinuos-chel

7. Hotel Restaurant Veduta, Cinuos-chel

Wildspezialitäten aus eigener Jagd: Der Besitzenden des Hotels und Restaurants Veduta in Cinuos-chel geht selbst auf die Pirsch. Das Hotel befindet sich gleich neben der Val Trupchun.

Wildspezialitäten aus eigener Jagd: Die Besitzenden des Hotels und Restaurants Veduta in Cinuos-chel gehen selbst auf die Pirsch. Das Hotel befindet sich gleich neben der Val Trupchun, wo Rothirsch und Gams in freier Wildbahn beobachtet werden können.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Camino in Laax (Foto: © Camino)

8. Ristorante Camino, Laax

Der italienische Name lässt es vermuten: Im Ristorante Camino in Laax stehen Pizza und Pasta an der Tagesordnung. Saltimbocca, Carpaccio und Wildspezialitäten schmücken ebenfalls den Speiseplan.

Der italienische Name lässt es vermuten: Im Ristorante Camino in Laax stehen Pizza und Pasta an der Tagesordnung. Wer denkt, Fleischfans kommen hier zu kurz, liegt falsch: Saltimbocca, Carpaccio und Wildspezialitäten schmücken ebenfalls den Speiseplan.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Restaurant im Hotel Alpina (Foto: © Hotel Alpina)

9. Restaurant im Hotel Alpina, Brigels

Wer in Brigels Appetit auf Wildspezialitäten hat, kann dem Hotel Alpina einen Besuch abstatten. Im rustikalen Restaurant des Familienhotels wird auch Einheimisches wie Capuns serviert.

Wer über den Dorfplatz von Brigels schlendert und Appetit auf Wildspezialitäten hat, kann dem Hotel Alpina einen Besuch abstatten. Im rustikalen Restaurant des Familienhotels wird auch Einheimisches wie Capuns serviert.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Walserhuus Sertig (Foto: © Pavel Laurencik)

10. Walserhuus, Sertig

Im Walserhuus Sertig gibt es jeden Freitag ein Wildbuffet. Auch an anderen Tagen lohnt sich der Besuch dank familiärer Atmosphäre und breitem kulinarischen Angebot. 

Im Walserhuus Sertig gibt es jeden Freitag ein Wildbuffet. Auch an anderen Tagen lohnt sich der Besuch dank familiärer Atmosphäre und breitem kulinarischen Angebot. Zum Geniessen laden Arven- und Schwingerstübli, Davoserstube und Grillhüttli ein.

Mehr anzeigen

Genussvoll.

Weitere Tipps

Mehr anzeigen
Cathomas kocht über dem Holzfeuer alpine Gerichte. (Bild: Nico Schaerer)
Kulinarische Erlebnisse

Diese Angebote verbinden die abwechslungsreiche Küche Graubündens – von bodenständig bis kulinarisch raffiniert – mit Erlebnissen, die mehr als nur den Gaumen erfreuen.

Mehr anzeigen
Capuns im Bergrestaurant Las Palas Milez in Sedrun (Foto: © Sedrun Disentis Tourismus SA, Mattias Nutt)
Bündner Spezialitäten

Bun appetit. Buon appetito. An Guata. So sagt man in Graubünden, bevor man den ersten Bissen kostet. Im Land der 150 Täler kommen am Tisch drei Sprachen und drei Kulturen zusammen.

Mehr anzeigen
Whisky-Manufaktur ORMA (Foto: © Christian Rity)
Genuss auf höchster Höhe

In Graubünden sind nicht nur Skigebiete und Berghütten hoch gelegen. Bei uns wird auf 3303 m ü. M. Whisky gebrannt und auf 1769 m ü. M. Kaffee geröstet.