Ferien in Graubünden, Schweiz.

Region

Disentis Sedrun

Tomasee (Rheinquelle)

Wo der Rhein seinen Anfang nimmt, schöpfen Gäste Kraft und Erholung aus vielen Quellen. Etwa auf den insgesamt 180 km langen Pisten von Disentis Sedrun, die sich im Tarifverbund erkunden lassen. Sogar der direkte Weg ins Skigebiet Andermatt steht offen. Zu den Highlights im Sommer gehören die Wanderung zur Rheinquelle, dem Tomasee sowie die Bikeroute von Sedrun zur Maighelshütte und über den Oberalppass – perfekt für aktive, anhaltende Erholung.

Disentis Sedrun Inclusive

In der Sommersaison geniessen Gäste in Disentis Sedrun ab einer Übernachtung kostenlose Ferienerlebnisse vom Feinsten. Ausgangspunkte für vielseitige Wanderungen, kulturelle Sehenswürdigkeiten und erfrischende Badeseen sind nun kostenlos mit dem Bus und den Bahnen zu erreichen.

Disentis Sedrun Inclusive entdecken
Sedrun

Sommer-Highlights in Disentis Sedrun

  • Rheinquelle

    Beginnen Sie Ihre Ferien doch an der Quelle des Rheins: am Tomasee in Disentis Sedrun. Unterhalb des Piz Badus können Sie auf 2'345 m ü. M. wandern und die Kraft des Wassers spüren.

    Rheinquelle entdecken
  • Benediktinerkloster

    Museumsbesuch, Seminare oder ein gemütliches Essen in der St. Placi-Stube: Das hoch im Vorderrheintal gelegene Benediktinerkloster Disentis ist ein Ort der Besinnung für kulturell und kulinarisch Interessierte.

    Kloster Disentis entdecken
  • Goldwaschen

    Verbinden Sie das Abenteuer Goldwaschen am Rhein mit Lagerfeuer-Romantik und Spass am Wasser. In Disentis Sendrun zeigen Ihnen Profis wie «Gold-Gusti», mit welcher Technik Sie am besten Ihre Ferien bereichern!

    Gold-Gusti kennenlernen
  • Capuns Sursilvans

    Zu den Kulinarikferien in Disentis Sendrun gehören die Capuns, das schönste Beispiel für Kochkunst und kreative Küche in Graubünden. Probieren Sie Capuns Sursilvans oder eine der vielen anderen Spezialitäten.

    Spezialität Capuns entdecken

Winter-Highlights in Disentis Sedrun

  • Skiarena Andermatt-Sedrun

    180 km Pisten, Abfahrten mit Panoramablick zwischen Gurschenalp und Gemsstock: Das Skigebiet Disentis Sedrun eröffnet in den Ferien durch Tarifverbund und die Verbindung zu Andermatt vielfältige Möglichkeiten.

    Skiarena entdecken
  • Skitouren- und Freeride-Paradies

    Freerider finden in Disentis Sedrun im Val Segnas und im Val Acletta beste Bedingungen abseits der präparierten Pisten vor. Die Pulverschnee-Hänge links und rechts des Skigebiets führen bis hinunter ins Tal.

    Skitouren entdecken
  • Bio-Pferdelift

    Skierlebnis mit Pferdestärken: Biobauer Edi Hess begeistert Gäste in Sedrun mit einem Bio-Pferdelift. Statt Strom brauchen seine Pferde nur Hafer und machen vor allem Kindern eine Riesenfreude.

    Bio-Pferdelift entdecken
  • Grosse Auswahl an Schneeschuhtouren

    Schneeschuhtouren über die Waldgrenze, vorbei an Berghütten und Weilern: Disentis Sedrun bringt Tourengehern die Schönheiten der Alpen auf vielfältige Weise nahe. Nur ein Beispiel: die Gipfeltour Sedrun–Tgom.

    Schneeschuhtouren entdecken

Kontakt

Sedrun Disentis Tourismus
Via Alpsu 64a
7188 Sedrun, Schweiz
T +41 81 920 40 30

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung