Graubünden Ferien Schweiz

Parc da natüra

Biosfera Val Müstair

Die Biosfera Val Müstair ist ein Regionaler Naturpark von nationaler Bedeutung und bildet gemeinsam mit dem Schweizerischen Nationalpark und Teilen der Gemeinde Scuol das erste hochalpine UNESCO-Biosphärenreservat der Schweiz. In dem sonnigen Hochtal Val Müstair produzieren 80 Prozent der lokalen Landwirte rein biologisch. Das facettenreiche Handwerk des Tales arbeitet traditions- und qualitätsbewusst und die Region bietet eine einmalige Kultur- und Naturlandschaft. Besondere Juwelen zeichnen das Tal aus, wie das UNESCO-Welterbe Kloster St. Johann, die Weberei Manufactura Tessanda, die vielen Museen, sowie die typischen Bündner Dörfer – umrahmt von einer spektakulären Gebirgslandschaft.

Highlights in der Biosfera Val Müstair

  • UNESCO-Welterbe Kloster St. Johann

    Das Benediktinerinnen-Kloster St. Johann in Müstair beherbergt den grössten und besterhaltenen Freskenzyklus des Frühmittelalters und im Klostermuseum wird die 1200-jährige Geschichte des Klosters lebendig.

    Mehr erfahren
  • A la riva dal Rom

    Entdecken Sie den Rom, einen der schönsten Schweizer Haupttalflüsse. Kein Kraftwerk hemmt seinen Lauf, seine prächtigen Auen sind unberührt und Flussraumaufweitungen gaben ihm seinen natürlichen Lauf zurück.

    Mehr erfahren
  • Wildtierbeobachtung

    Auf dieser Naturerlebnis-Wanderung werden Sie in die Welt der einheimischen Wildtiere eingeführt. Mit etwas Glück können Sie Bartgeier und Adler sowie Gams und Steinbock beobachten.

    Mehr erfahren
  • Muglin Mall

    In der Muglin Mall befindet sich das älteste funktionstüchtige Mühlenwerk der Schweiz. Noch heute treiben die unterschlächtigen Strauberräder Mühle und Stampfe an.

    Mehr erfahren
  • Schnitzeljagd «Chatscha jaura»

    Die Schnitzeljagd «Chatscha jaura» zeigt wie Nachhaltigkeit im Tal gelebt wird. Durch knifflige Hinweise, geheime Botschaften und das Lösen von Aufgaben bleiben Sie auf der richtigen Spur.

    Mehr erfahren

Fahrtziel Natur – Anreise mit ÖV und Naturerlebnis in den Pärken Graubündens

Nachhaltig und aussichtsreich ist die Anreise in die Pärke Graubündens. Mit «Fahrtziel Natur» profitieren Sie von Spezialangeboten der Rhätischen Bahn (RhB), PostAuto Graubünden oder den Schweizerischen Bundesbahnen (SBB).

Spezialangebote von «Fahrtziel Natur» entdecken

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung