E-Bike Gastro-Tour Klosters

Leicht
19.7 km
1:35 h
241 Hm
687 Hm
img_4kq_ggcgijbi
img_4kq_fhaiiiii

6 Bilder anzeigen

Auf dem Weg in zwischen Saas und Serneus
Was gibt es schöneres als auf einem modernen E-Bike die wunderbare Landschaft rund um Klosters zu erkunden und zwischendurch kulinarische Leckerbisse zu geniessen? Die E-Bike Gastro Tour von Klosters nach Fideris ermöglicht dir, auf einer technisch einfachen Strecke, genau dieses Erlebnis. Los geht's!
Technik 1/6
Kondition 2/6
Höchster Punkt  1191 m
Tiefster Punkt  743 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start Klosters Platz
Ziel Fideris
Koordinaten 46.869123, 9.880627

Details

Beschreibung

Das kulinarische Abenteuer startet bei der Talstation Gotschna und führt uns im ersten Abschnitt leicht abwärts entlang der rauschenden Landquart und über die Boschga bis zur Talstation Madrisa, wo mit der Kanonenbar bereits die erste Einkehrmöglichkeit auf uns wartet. Über Gulfia führt uns der Weg weiter bis zur imposanten 525 Meter lange Sunnibergbrücke. Nach weiteren zwei Kilometer erreicht man Serneus, eine malerische Walsersiedlung mit Einkehrmöglichkeit im schönen Restaurant Gotschna mit herrlicher Sonnenterrasse und kulinarischen Köstlichkeiten von nah und fern. Von Serneus aus führt die Strecke auf der idyllischen Prättigauer-Route weiter bis nach Saas und weiter nach Küblis (mit Einkehrmöglichkeiten im Restaurant Bahnhöfli, Saas und Hotel Restaurant Terminus, Küblis).  Von Küblis aus geht es auf dem letzten Abschnitt über Strahlegg nach Fideris hinauf, wo zum Abschluss das neu renovierte, historische Restaurant Ritterhof auf uns wartet. Bei Fideris Station endet die Tour anschliessend nach rund 20 Kilometer. Der Zug bringt einen samt E-Bike wieder gemütlich zurück nach Klosters.

Geheimtipp

Wer in Fideris noch nicht genug hat, verlängert die Tour entlang der Prättigauer-Route entweder bis Schiers oder Grüsch. 

Sicherheitshinweis

In der Destination Davos Klosters gibt es viele bewirtschaftete Alpen mit Viehhaltung. Es ist daher überall damit zu rechnen auf Tiere zu treffen. Wir bitten um entsprechende Rücksicht und auch darum, das Gelände mit angepasstem Tempo zu befahren.

Wegbeschreibung

Klosters Platz - Boschga - Klosters Dorf - Gulfia - Serneus - Saas - Küblis - Strahlegg - Fideris

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug von Landquart nach Klosters Platz und von dort in wenigen Minuten zur Talstation Gotschnabahn.

Anreise Information

Mit dem Auto auf Route 28 von Landquart nach Klosters Platz.

Parken

Bitte öffentliche Parkplätze in Klosters Platz benützen.

Verantwortlich für diesen Inhalt Destination Davos Klosters.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.