Fornohütte - Sella del Forno - Monte del Forno

Schwer
2.5 km
2:30 h
649 Hm
0 Hm
img_4kq_febhciec
img_4kq_febhcifc

3 Bilder anzeigen

img_4kq_febhcffa_574vy1u
Diese Skiroute entspricht mehr oder weniger der markierten Sommerroute
Technik /6
Kondition 5/6
Höchster Punkt  3213 m
Tiefster Punkt  2564 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Fornohütte
Ziel Fornohütte
Koordinaten 46.331342, 9.709919

Beschreibung

Von der Fornohütte erreicht man ostwärts die Sella del Forno (2769m) und steigt danach auf der Südwest-Abdachung des Südgrates (anfangs ziemlich steil) via P. 2944 zum Gipfelaufbau hoch. Unterhalb der Gipfelfelsen, bei einem auffälligen grossen Stein, macht man das Skidepot. Wenige Meter weiter östlich trifft man sodann auf massive Stahlketten, die den Aufstieg durch die Felsen deutlich entschärfen. Bei Vereisung - oder wenn die Ketten eingeschneit sind - ist der Fussaufstieg aber anspruchsvoll. Zuletzt führt eine elegante Firnschneide zum höchsten Punkt (3213m).

Abfahrt: Entweder auf der Aufstiegsroute oder vom Skidepot über herrliche Hänge direkt nach Südwesten - zuletzt durch ein Couloir - hinunter in das Tal zwischen Monte del Forno und Monte Rosso.

Geheimtipp

Für diejenigen, die eine Nacht in den Bergen verbringen möchten, bietet die Capanna Forno, die ab Anfang März für Skifahrern geöffnet ist, Unterkunft und Verpflegung.

Wenn du dich unsicher fühlst, empfehlen wir dir, mit einem Bergführer einen Termin für dieses Erlebnis zu vereinbaren.

Verantwortlich für diesen Inhalt Bregaglia Engadin Turismo.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.