Heidiland Wander Tour 4: Kleinberg - Weisstannen

Mittel
14.5 km
5:00 h
401 Hm
905 Hm
Chapfensee
Baden im Chapfensee

7 Bilder anzeigen

Auf Erkundung in Weisstannen
Technik 3/6
Kondition 4/6
Höchster Punkt  1489 m
Tiefster Punkt  907 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Flumser Kleinberg, Berghotel Schönhalden
Koordinaten 47.062795, 9.330848

Beschreibung

Die Heidiland Wander Tour führt als 6-tägiges Wandererlebnis, quer durch das ganze Heidiland (s. unten). Diese Wanderung entspricht der fünften Tagesetappe vom Flumser Kleinberg über den Chapfensee nach Weisstannen. Dies ist die gemütlichste Etappe der Heidiland Wander Tour und bietet etwas Erholung, bevor am sechsten Tag die schwerste Etappe bevorsteht.

Ab dem Berghotel Schönhalden am Flumser Kleinberg führt der Weg zuerst zur benachbarten Alp Wildenberg, wo der Abstieg nach Cafröa beginnt. Ab hier befindet man sich auf dem Walsa-Weg, dem man heute für ein längeres Stück folgt. Der Weg führt hier immer als Höhenweg Richtung Chapfensee/Weisstannen, mit fantastischen Aussichten auf das Seeztal und die darüber thronende Alvier-Kette. Bei Plon, nach einigen Metern auf der Strasse, führt der Wanderweg rechts in den Wald und weiter bis zu einer Brücke, die über den Cholschlager Bach führt. Von dieser Brücke aus kann man Gletschermühlen im Bach entdecken. Kurz danach erreicht man den romantischen Chapfensee (mit Kiosk und Feuerstellen), der mitten in einem einmaligen Naturschutzgebiet mit einer beachtlichen Flora liegt. Der Weg folgt dem nördlichen Ufer des Sees, an dem auch die Staumauer überquert wird. Am anderen Ende des Sees, immer dem Walsa-Weg folgend, zweigt man vom Seeufer Richtung Vermol ab. Durch den Wald führt der Weg nun gemütlich zum Weiler Vermol, der zur Gemeinde Mels gehört und wo das Restaurant Alpenrösli zu finden ist. Der Dorfstrasse entlang geht es nun hinunter, an der Kapelle Vermol vorbei, die sich auch als Rastplatz eignet. Am unteren Ende von Vermol zweigt der Weg scharf rechts ab Richtung Schwendi/Weisstannen. Nach einer Weile verlässt man den Walsa-Weg, der links abzweigt. Weiter geht es nun durch den Wald und an kleinen Wasserfällen vorbei immer tiefer ins Weisstannental hinein. Bei Schwendi erreicht man den Talboden, hier gibt es einen Dorfladen und das Bachhüsli, welches einheimische Backwaren und Spezialitäteten anbietet. Bald schon steigt der Weg rechts noch einmal und man wandert erhöht auf der rechten Talseite entlang der Via Alpina weiter bis ins Dorf Weisstannen.

Das Hotel Gemse, am Eingang des Dorfes Weisstannen gelegen, ist der Übernachtungsort während der Heidiland Wander Tour. Es ist bei Wanderern sehr beliebt und bietet Ruhe und Entspannung.

Hinweis(e)
Beachten Sie das attraktive Pauschalangebot der Heidiland Wander Tour mit organisiertem Gepäcktransport:

In 6 Tagen wandern Sie individuell durch die ganze Ferienregion Heidiland, von Weesen bis Bad Ragaz. Sie entdecken berühmte Highlights und noch viel mehr unbekannte Kleinode! Bei diesem alpinen Wandererlebnis wird alles bequem für Sie organisiert: Die Hotels sind reserviert und der tägliche Gepäcktransport klappt. Sie brauchen nur noch einen Tagesrucksack und Freude an der Natur.

Siehe auch
Heidiland Tourismus AG
Infostelle Bad Ragaz
Am Platz 1
CH-7310 Bad Ragaz
Tel: +41 (0)81 300 40 20
Fax: +41 (0)81 300 40 21
E-Mail: spavillage@heidiland.com
Internet: www.spavillage.ch

Buchungskontakt für die oben erwähnte Heidiland Wander Tour:
SwissTrails GmbH
Chlupfstrasse 8
CH-8165 Oberweningen
Tel: +41 (0)44 450 24 34
Fax: +41 (0)44 450 24 35
E-Mail: booking@swisstrails.ch
Internet: www.swisstrails.ch

Bestellung Wanderkarte: www.heidiland.com/de/aktivitaeten-erlebnisse/sommer/wandern-klettern/wanderkarte-heidiland

Hotel Gemse
Weisstannen
Tel.: +41 (0)81 723 17 05
Internet: www.weisstannen.ch

Wegbeschreibung

Schönhalden - Wildenberg - Cafröa - Plon - Chapfensee - Vermol - Schwendi - Weisstannen

Verantwortlich für diesen Inhalt Heidiland Tourismus AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.