Heidi's Short Trail

Leicht
4.3 km
0:50 h
272 Hm
272 Hm
Unterwegs auf gut ausgebauten Forststrassen
Bergweg auf dem Trail

4 Bilder anzeigen

Speichersee Sunntigweid mit Strandkörben
Die Short-Variante des Heidi-Trails ist ideal für Neu- und Wiedereinsteiger: relativ kurz und technisch keine Schwierigkeiten.
Technik 1/6
Kondition 2/6
Höchster Punkt  1850 m
Tiefster Punkt  1619 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Bad Ragaz, Bergstation Pardiel
Ziel Bad Ragaz, Bergstation Pardiel
Koordinaten 46.98922, 9.464911

Beschreibung

Wer sich auf der Bad Ragazer Seite des Pizols zum ersten Mal im Trailrunning versuchen möchte, für den eignet sich dieser Trail ganz besonders. Abgesehen vom relativ kurzen aber steilen Einstieg verläuft der Trail in sehr moderatem Gelände. Unterwegs lohnt sich ein Halt oder zumindest ein aufmerksamer Blick beim Speichersee Sunntigweid und beim Aussichtspunkt Schwarzbüel. Hier locken traumhafte Panoramen ins Tal und in die umliegende Bergwelt.

Geheimtipp

Damit die Muskeln nicht bereits mit dem ersten Aufstieg übersäuern, empfiehlt sich ein langsamer Einstieg in diesen Trail.

Sicherheitshinweis

Der Trail ist ohne grössere technische Schwierigkeiten, dennoch sollten gerade bei feuchter Witterung Einsteiger mit der nötigen Aufmerksamkeit auf dem Trail unterwegs sein.

Wegbeschreibung

Mit der Gondelbahn schweben wir von Bad Ragaz nach Pardiel. Dort laufen wir auf dem Forstweg den schönen Edelweiss-Tafeln entlang, bis wir bei der Bergstation der Sesselbahn „Schwamm“ (reiner Winterbetrieb) gelangen. Nun haben wir die anstrengenden Höhenmeter bereits hinter uns und wir folgen dem Weg bis zum Suntigweidsee. Hier laden die Strandkörbe zum verweilen ein oder wir laufen am See vorbei und dann auf dem Wanderweg bis zur nächsten Weggabelung (Holzwegweiser). Hier nehmen wir den Trail rechts Richtung Tal und dann Richtung Aussichtspunkt Schwarzbühl. Der Ausblick Richtung Churfirsten, Rheintal und Bündner Herrschaft ist überwältigend. Nun laufen wir auf dem Trail zurück Richtung Pardiel. Unterwegs werden wir sicherlich der einen oder anderen Geiss begegnen. In Pardiel nehmen wir die Gondelbahn zurück ins Tal.

Verantwortlich für diesen Inhalt Heidiland Tourismus AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.